Nicolas Cage bekommt Award als Bester Schauspieler der Welt

-

Nicolas Cage

Ich breche ja gerne auch mal eine Lanze für Nicolas Cage und sein Overacting, aber das geht selbst mir zu weit. Bei den chinesischen Huading Awards wurde Cage als Best Global Actor ausgezeichnet. Weitere suplerlative Preise gingen an Nicole Kidman als Best Global Actress und Quentin Tarantino als Best Global Director. Bei den Huading Awards, die im Rahmen einer Fernsehshow verliehen werden, bestimmt vor allem das Publikum über die Preisträger.

Die International Business Time haben auch eine Erklärung für den ungewöhnlichen Preisträger:

„Many of Cage’s movies have made it to Chinese theaters, which is a difficult market to break into considering the country’s often strict and sometimes arbitrary censorship rules. The most recent Cage movie that came to China was this year’s Dreamworks Animation Inc animated kids comedy ‚The Croods,‘ which earned in China its highest foreign gross with more than $63 million, according to Box Office Mojo. Before that, Cage’s ‚Ghost Rider‘ franchise also opened in China, despite receiving less-than-stellar reviews stateside, as did ‚National Treasure: Book of Secrets.'“

Das dürfte auch für Tarantino gelten, sein „Djano Unchained“ war der erste seiner Filme, der legal einer breiten Öffentlichkeit in China zugänglich gemacht wurde. Allerdings musste Tarantino viele Szenen des Filmes rausschneiden um durch die Zensur zu kommen.

    2 Kommentare:

  • Pauli schreibt am 10. Oktober 2013 um 09:27

    Hihi der Cage, und hihi die Chinesen. Schlecht ist er ja nicht, der Nic, aber es hätte sicherlich noch weitere Kandidaten für so einen Titel gegeben.

  • dermehler schreibt am 11. Oktober 2013 um 03:19

    Äh Till der Schweiger,Veronika Ferres und natürlich Christine Neubauer ;-).

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!