The Blog is back in Town…

-

Partey!

Es hat viel länger gedauert, als gedacht, aber jetzt ist das Einhorn zurück und galoppelt mit SSD-Festplatten, 8-Kernprozessor und 32 GB RAM. Das Teil braucht ca. 13 Parsecs für den Kessel Run, der Strom dafür kommt von einem Mr. Fusion Home Energy Reactor. Ist also ziemlich umweltverträglich. Vielleicht rüste ich noch einen Oszillations-Alpha-Laser nach, aber das weiß ich noch nicht. In diesem Sinne ist das Einhorn wieder in der Stadt.

    2 Kommentare:

  • Emanon schreibt am 25. Oktober 2013 um 11:10

    Endlich :)

  • dermehler schreibt am 25. Oktober 2013 um 12:41

    Und es scheint die Sonne! Vergaserinnenbeleuchtung immer überprüfen. Den Fluxkompensator nicht vergessen!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!