Die kleine Maus Nimmersatt

-

Achtung liebe Tierfreunde jetzt kommt eine grausige Story, aber – soviel sei verraten – mit gutem Ausgang, so wie im Video da oben eben. Es ist schon lange her, genaugenommen war ich Kind, was zwar eine unspezifische, aber ausreichende Altersspezifikation ist. Nachdem mir meine Eltern damals erklärten, dass meine Katze Cleo mir diese toten Mäuse nur brächte weil sie mich lieb hat und aus Dankbarkeit ging ich heimlich in einen Tierladen und kaufte ihr als Geschenk auch eine Maus. Ihr diese vorzuwerfen brachte ich dann aber nicht übers Herz und nachdem meine Elten sich zu Recht darüber aufregten, dass der Tierladen einfach so Lebewesen an Kinder verscherbelte kam die zweite Maus dazu. Natürlich aus einem anderen Laden. Happy End!

Aber irgendwie gruselt es mich doch auf was für Ideen ich damals kam. Aber vielleicht entschuldigt die Tatsache, dass ich es ja nur aus Liebe zu meiner Katze tat das irgendwie?!

(via fakt ist)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!