LEGO Charlotte

Lego sollten ihr Rollenbild der Frau überdenken – sagt Charlotte, 7 Jahre

-

LEGO war ja eigentlich mal ganz ok was Rollenbilder anbelangte. So starteten die Steinchen ziemlich geschlechtsneutral. Das änderte sich mit der Zeit und mittlerweile gibt es ziemlich plumpe LEGO für Männer-Werbung.

Die siebenjährige Charlotte hat da keinen Bock mehr drauf und schrieb an LEGO:

„All the girls did was sit at home, go to the beach, and shop, and they had no jobs but the boys went on adventures, worked, saved people, and had jobs, even swam with sharks.“

Ihre Forderung:

„I want you to make lego girl people and make them go on andventures and have fun, ok?!“

LEGO Charlotte

(via bf)

    5 Kommentare:

  • falafel schreibt am 3. Februar 2014 um 20:18

    marketing arbeitet nun mal zielgruppengerichtet und gerade da hin, wo vermutlich das meiste geld abzugreifen ist. ich denke mir, das du das aus deiner arbeit im musiksektor weißt. außerdem halte ich den brief für gefakt. als vater mehrerer kinder weiß ich, das kindern diesen alters ideologie völlig fremd ist. denen ist es total wumpe, womit sie spielen. die sehen eh was ganz anderes als wir erwachsenen.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 3. Februar 2014 um 20:31

    @falafel Ich glaube nicht, dass das allen Kindern wumpe ist. Mir fällt dazu immer dieses Video ein: http://www.youtube.com/watch?v=-CU040Hqbas

    Die Frage ist ja welche Zielgruppe Marketing ausschließen will.

  • majestyx schreibt am 4. Februar 2014 um 15:28

    als vater mehrerer kinder sach ich falafel: kinder sind die vollstrecker der gedanken ihrer eltern. was dir am arsch vorbei geht, geht deinem kind erst recht…. also meine kinder sind sensibilisiert, genauso wie ihre eltern… :)

  • moni schreibt am 10. Februar 2014 um 11:13

    Oh das Video kenne ich auch voll süss die kleine! Aber ich glaube auch das es den Kindern mehr oder weniger egal ist! Klar wenn sie größer werden machen sie sich schon Gedanken dazu aber glaub das es ihnen trotzdem nicht so wichtig ist.

  • dublinstinkt schreibt am 15. Dezember 2015 um 03:29

    MAYESTIX: Geiler Satz, ich klau den mal.. (kinder sind die vollstrecker der gedanken ihrer eltern.)

    @majestyx

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!