ET für den Atari 2600

Myth confirmed – E.T.-Spiele ausgebuddelt (inkl. Video)

-

ET für den Atari 2600

Vor zwei Tagen war es soweit. Die E.T.-Atari-Cartridges wurden in New Mexico ausgebuddelt. Offiziell gehören die Spiele der Stadt Alamogordo, aber einige Exemplare sollen an das Suchteam gehen. Es ist nicht auszuschließen, dass die Module auch heute noch funktionieren. Myth confirmed würde ich sagen.

Einige Fotos findest Du hier bei René. Ich mag daran ja, dass das irgendwie eine neue Form der Archäologie ist. Urban-Myth-Archology oder so… Als nächstes buddeln wir dann einen Polybius-Automaten aus, hehe. (Ich weiß, das ist nur Creepypasta – oder doch nicht?!)

    3 Kommentare:

  • seanrose schreibt am 29. April 2014 um 05:37

    hat ein bisschen was von entzauberung und schade auch, dass die popkultur wahrscheinlich keine ironischen verweise mehr drauf macht, wie zb hier bei wintergreen:

    https://www.youtube.com/watch?v=8Rt_3_bQVJU

  • Martin Däniken schreibt am 6. Mai 2014 um 16:24

    Wenn E.T.s im Weltraum diese Bilder empfangen können sie die Menschen nicht für ganz rundlaufend halten-das ist die höfliche Auslegung!!!

  • Mike schreibt am 2. Juni 2014 um 15:04

    Kann man die Doku irgendwo anschauen? oder wird die noch geschnitten?

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!