Panzer vs. Tür – Pizzeria Anarchia

-

Gestern hab ich mich (inkl. Tippfehler) gefragt, was da eigentlich gerade in Österreich abgeht:

Da ist die Sache mit Josef, über die Markus hier in diesem Blog schrieb, der Abbau von NS-Mahntafeln und eben die Räumung eines besetzten Hauses mit angeblich bis zu 1700 Polizist*innen. Zum Vergleich die Bundepolizei in Österreich besteht aus gerade mal 23.000 Mitarbeiter*innen. Und die wollten offensichtlich beschäftigt werden.

Peter von den Blogrebellen postete ein Video von der Aktion und fragte ob jemand das Benny Hill Theme drunterlegen könne. Gilly hat das dann sofort umgesetzt! Danke Gilly!


Der Versuch eine Tür aufzubrechen….. von GillyBerlin

Mehr zur Pizzeria Anarchia findest Du im Blog Pizza bleibt!

    Ein Kommentar:

  • Martin Däniken schreibt am 5. August 2014 um 12:20

    In Ösiland gehen die Uhren anders..
    es wurden von den ganzen Kz-Aussenlager-Zwangsarbeiterlager nur eines erhalten weil es würde eines reichen um diesen Aspekt des Nazilagersystems darzustellen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!