Prokrastination des Tages: Webseiten so ansehen als wärest Du betrunken

-

Geht zwar Bier vermutlich viel einfacher, aber dieses Browser-Tool verursacht auch keinen Kater oder Leberschäden. Wenn Du also eine Webseite betrunken anschauen möchtest, hilft Dir Drunk User Testing dabei:

„We’ve all been there. Finally, a web usability tool that allows you to gain insight into how users actually experience interfaces: Drunk User Testing.“

Kotzendes Einhorn in Betrunken

Willst Du noch mehr sinnlos Zeit vertrödeln? Hier findest Du alles was Du zum Prokrastinieren brauchst.

(via ronny)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!