0 Kommentare

Beste Start-Up Idee seit langem: Katzen im Weltall

Von Daniel • 10.10.2014

Katzen im Weltall

Scheinbar scheint die Idee ein wenig älter zu sein, denn die Jungs von Kunststoff rufen noch DM-Preise auf (Oder es ist ein Tippfehler). Aber für 250 DM (+ Fahrtkosten) besuchen sie Dich und Deine Katze um sie im Weltall zu fotografieren. Ich treffe mich beruflich tatsächlich ab und an mit einigen StartUp-Leuten (fragt nicht!) und muss sagen, dass das hier die Beste Idee seit langem ist. Die Katzmonauten gibt es auch als Buch.

Katzmonauten das Buch by Kunststoff from kunststoff on Vimeo.

Eine Online-Galerie findest Du hier.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Kommt eine Buckaroo-Banzai-TV-Show?!

Ich bin riesiger Fan von Buckaroo Banzai. Einfach aus dem Grund, weil es nicht so viele Filme über Rockstars gibt, die auch noch Physiker, Neurochirurgen, Rennfahrer und Abenteurer sind. Außerdem...

Neuer C64er in Crowdfundingkampagne

Der C64er war mein erster Computer. Schon damals habe ich erste BASIC-Programme abgeschrieben und nicht verstanden, unzählige Competition Pro Joysticks verschlissen und mit Maniac Mansion englisch...

Was kosten Hasskommentare?

Schöner Service der Stiftung Warentest, die nebenbei auch auf Ihrer Facebookseite aufklärt was Meinung und was Beleidigung bzw. Hass ist. Die Stiftung dazu: „Der Ton im Internet ist in den...

Simpsons-Couchgag als IKEA-Anleitung

Die Simpsons haben ein Date with IKEA. Michal Socha zaubert eine Bauanleitung für einen Couchgag. (via ronny)