2 Kommentare

Tone Deaf – Märchenhafter Kurzfilm mit Einhornkotze

Von Daniel • 07.10.2014

Kotzendes Einhorn

Nicht alle animierten Fabelwesen und Prinz*essinnen sind auch fabelhafte Sänger*innen. Diese hier bringt gar das Einhorn zum Kotzen. Burps!

Tone Deaf from Manuel Zapata on Vimeo.

You Na Kang und Manuel Zapata erschufen Tone Deaf im Ringling College of Art and Design.

(via io9)



2 Trackbacks »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Empires Of The Deep – Ein gescheitertes 130 Mio Dollar Epos

Sehr langer – aber lesenswerter – Artikel über den Film „Empires of the Deep“, der seit Jahren rumgeistert, mehrere Regisseure verschliss und vielleicht der teuerste und...

Punkas

Jesus ist tot Punkas nicht (via ronny / von Teddy)

Einfach weitermachen!

(via demcker)

Museum of Obsolete Media

Es gibt einige Witze über das Speichern-Icon und dass viele wahrscheinlich gar nicht mehr eine echte Diskette kennen. Die Diskette ist allerdings nur ein Medium von vielen, die überflüssig wurden....