MS Stubnitz retten!

Volle Kraft voraus – Jetzt die MS Stubnitz retten!

-

MS Stubnitz retten!

Auf der MS Stubnitz habe ich tatsächlich selbst schonmal gespielt. Seit 1992 wird das ehemalige Kühlschiff der DDR-Hochsee-Fischfangflotte als soziokulturelles Veranstaltungsschiff genutzt. Seit 1998 steuert das Schiff auch diverse Häfen im Nord- und Ostseeraum an um dort Veranstaltungen zu präsentieren.

Derzeit liegt das Schiff in Hamburg und muss dringend überholt werden. 50.000 Tacken brauchen die Betreiber*innen dafür, um über die nächsten fünf Jahre zu kommen, 38.000 davon haben sie bisher zusammen. Nur noch 9 Tage läuft das Crowdfunding-Projekt.

Wenn das Geld nicht zusammenkommt, könnte es das gewesen sein und einer der einzigartigsten Veranstaltungsorte wäre Geschichte. Daher: Rettet die Stubnitz!

(via ronny)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!