Lehrfilm der Polizei aus den 70ern: Handbuch der Hausbesetzer

-

Hausbesetzung

Ich bin heute über den Comic Legal, illegal, scheißegal! Der illustrierte Häuserkampf von Anfang der 80er gestolpert und hab ihn gleich mitgenommen weil er micht an die Eichborn-Sponti-Sprüche-Bücher von früher erinnerte die ich als Kind irgendwie mochte. Warum auch immer. Schließlich wusste ich damals weder was Petting, noch was Pershing ist.

Passend zum Thema Hausbesetzung dieser kleine Lehrfilm der Hamburger Polizei. Hier wird eine ebensolche dokumentiert. Der Film sollte das polizeiliche Vorgehen festhalten und diente intern als Lehrmaterial.

Lässt sich aber auch umgekehrt als Lehrfilm lesen:

„Genossen, seid sparsam mit dem Wurfmaterial! Werft erst, wenn ihr sicher seid, dass ihr das Ziel trefft.“

(via Autonome Antifa Mallorca)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!