Film über Axel Stoll kommt

-

Muss man wissen...Im Blogstöckchen über fünf Bücher, die ich noch lesen will habe ich schon mal darauf hingewiesen. Sebastian Bartoschek, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau interviewten den tiefbraunen Verschwörungstheoretiker Dr. Axel Stoll, untersuchten seine Thesen und fragten sich was dahinter steckt. Vor einem knappen Jahr erschien das Ganze als Buch: Muss man wissen!: Ein Interview mit Dr. Axel Stoll (Partnerlink).  Stoll hatte sich mit seinen abstrusen Theorien zu einem Meme entwickelt und seine Sprüche wie „Muss man wissen!“ oder „Magie ist Physik durch wollen!“ sind zu Allgemeinplätzen geworden. Am 28.07. erscheint das ganze nun auch als Film. Dankenswerterweise werden die Aussagen Stolls nicht unkommentiert gelassen:

„Die Idee für das Neuschwabenlandbuch entstand im Nachgang des Interviews mit dem am 28.07.2014 verstorbenen Dr. Axel Stoll im September 2013. Das gesamte Interview wurde damals gefilmt und dieses Rohmaterial schlummerte monatelang unberührt in unserem Archiv. Ende 2014 nahm sich dann ein Cutter des Materials an und erstellte einen ersten flüssigen Rohschnitt des Interviews.

Nach Durchsicht dieser Fassung war es klar, dass auch in einem Film die Einordnung der Aussagen Dr. Stolls notwendig war. Dr. Sebastian Bartoschek, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau machten sich also daran, geeignete Experten anzusprechen und für das Filmprojekt zu interessieren.“

Den Film wird es dann hier zu kaufen geben.

(via diesseits)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!