TV-Special des MAD-Magazines aus dem Jahre 1974

-

MAD Magazine TV Special

Ich war früher ein großer Fan des MAD-Magazines. Die Geschichte des Heftes ist wirklich interessant. Bereits 1952 gegründet machte es bereits fünf Jahre später Bekanntschaft mit dem FBI. Alleine einige Witze auf Kosten des damaligen FBI-Chefs J. Edgar Hoover sorgten für einige Memos bei der Behörde. Ab 1995 bekam das Heft auch seine eigene TV-Sketch-Show, die immerhin 14 Jahre lang lief. Wenger bekannt dürfte aber das knapp halbstündige TV-Special von 1974 sein, das eigentlich ein Pilot für eine Serie auf ABC sein sollte aber niemals auf Sendung ging.

In den 80ern wagte das Heft auch den Sprung auf die große Leinwand. Das Ergebnis war allerdings so schrecklich, dass Verleger William Gaines den Namen des Magazins aus dem Titel des Films rauskaufte. So bringen wenige den Film „Die Kadeppen Akademie“ mit MAD in Verbindung.

(via dangerous minds)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!