Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

-

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten:

„In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed enhanced cognitive abilities. They tended to learn faster, remember events longer and solve complex exercises better than ordinary mice.“

Brain

(via suse)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!