Was bedeutet eigentlich das rote Pfeilding im NASA-Logo?!

-

Logo der NASA

Ich muss zugeben Gedanken habe ich mir darüber bisher noch nie gemacht obwohl ich das Logo natürlich kannte. Das Design zu dem Symbol mit dem Spitznamen „Meatball“ stammt von James Modarelli, der es 1959 entwarf.

Die einzelnen Elemente sind eigentlich einfach zuzuordnen. Das blaue mit den weißen Punkten ist das All mit seinen Sternen. Die weiße Ellipse ist eine Umlaufbahn, eines Satelliten oder eines anderen Objekts. Und in der einen Version haben wir noch zwei Planeten. Aber das rote Ding?!

Du musst wissen, dass die Elemente vier Säulen der NASA darstellen. Die runde Form steht für einen Planeten, die Sterne für das Weltall, und die Umlaufbahn für Raumfahrt. Das rote Ding steht dabei für Aeronautik. Und so kommst Du dem Teil auch auf die Spur. Es zeigt nämlich das Modell eines hölzernen Überschall-Nurflüglers. Ein Testobjekt für Windkanäle welches Modarelli 1958 bei einer Führung auffiel. So heißt es im Gratis-E-Book „Emblems Of Exploration“:

„On display was an Ames wind-tunnel model of a radical supersonic airplane configuration designed for efficient flight at Mach 3. Featuring a cambered and twisted arrow wing with an upturned nose, the sleek model deeply impressed Modarelli as a symbol of the leading-edge aeronautical efforts of the NACA.

[…]During a visit to Langley in late summer, he saw another highly swept and cambered arrow wing model that had been tested in the Langley Unitary Tunnel at supersonic speeds. […]

In 1958, after reviewing the advanced wings created by both groups, Modarelli stylized the radical features of the arrow-wing configuration in his evolution of the NASA seal design. The wing would also ultimately become an element of the NASA insignia.“

V-Shaped Wing

(via gizmodo)

    2 Kommentare:

  • Martin Däniken schreibt am 17. September 2015 um 14:34

    So ein Mist ,ich hätte auf was illumatorisches,weltverschwörungstechnisches Gedöns gewettet.
    So was altsumerisches keilschriftiges das bedeutet :
    „Allles gefakt!“

  • Dennis schreibt am 6. September 2017 um 13:34

    Es ist das Zeichen des Jupiter-Volkes, welches ihre Flagge schmückt. Also…. sie sind schon lange unter uns!!!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!