1 Kommentar

15.000 lizenzfreie Fotos des Stadtarchivs Kiel

Von Daniel • 23.11.2015

Das Kie­ler Stadt­ar­chiv hat eine neue Online-Fotodatenbank gestar­tet. Dort findest Du 15.000 gemein­freie oder frei lizen­zierte his­to­ri­sche Foto von Kiel zu fin­den sind. Sehr nice, vor allem wenn Du bedenkst, dass nahezu zeitgleich die Stadt Mannheim die Wikimedia Foundation und Wikimedia Deutschland wegen 17 Fotos gemeinfreier Gemälde verklagt.

Blick über den Kleinen Kiel auf Gärten und Rückfronten der Häuser am Schloßgarten

Blick über den Kleinen Kiel auf Gärten und Rückfronten der Häuser am Schloßgarten, 1865 von Gregor Renard (Gemeinfrei / Public Domain)

(via ronny)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Einfach weitermachen!

(via demcker)

Museum of Obsolete Media

Es gibt einige Witze über das Speichern-Icon und dass viele wahrscheinlich gar nicht mehr eine echte Diskette kennen. Die Diskette ist allerdings nur ein Medium von vielen, die überflüssig wurden....

Nur ein furzendes Wombat, das gefüttert wird

Pete mag Mais und offensichtlich furzt er auch gerne… Happy Wombat Wednesday! Außerdem ist Pete übrigens ein Haarnasenwombat, die kommen hier ja relativ selten vor. (via bitsandpieces)

Kommt eine Buckaroo-Banzai-TV-Show?!

Ich bin riesiger Fan von Buckaroo Banzai. Einfach aus dem Grund, weil es nicht so viele Filme über Rockstars gibt, die auch noch Physiker, Neurochirurgen, Rennfahrer und Abenteurer sind. Außerdem...