7 Bibelstellen die das C in CSU und CDU definieren könnten

-

Gutenberg Bibel - Wofür steht das C in CSU und CDU?

Ich komme aus einer ziemlich religiösen Familie und bilde mir ein, deswegen einige Bibelstellen zu kennen was vermutlich gar nicht mal so richtig ist. Dennoch wundert mich als Atheist immer wieder was das C in CSU oder CDU bedeuten könnte. Daher hab ich hier mal 7 Vorschläge in Bezug auf aktuelles Geschehen.

Was die Bibel über Flüchtlinge sagt

„Und wenn ein Fremder bei dir – in eurem Land – als Fremder wohnt, sollt ihr ihn nicht unterdrücken.
Wie ein Einheimischer unter euch soll euch der Fremde sein, der bei euch als Fremder wohnt; du sollst ihn lieben wie dich selbst.“

Levitikus 19:33-34

„Die Fremden sollst du nicht schinden noch unterdrücken.“
Exodus 22:21

„Es soll einerlei Recht unter euch sein, dem Fremden wie dem Einheimischen.“
Levitikus 24:22

„Wer zwei Gewänder hat, der gebe eines davon dem, der keines hat, und wer zu essen hat, der handle ebenso.“
Lukas 3:11

„Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.“
Matthäus 25:35

„Bemüht euch um Gastfreundschaft!“
Römer 12:13

„Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt.“
Hebräer 13:2

Und natürlich sollte sich die CDU/CSU auch alle Einhorn-Bibelstellen voll zu Herzen nehmen. Das hat zwar nichts mit irgendwelchen aktuellem Geschehen zu tun, aber Einhörner sind awesome!

(Bild: Gutenberg-Bibel, Kongressbibliothek, Washington, D.C. von Mark Pellegrini CC BY-SA 3.0)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!