Neue Webserie: Heldinnen – Frauen, die was wagen

-

Heldinnen

In der Serie Heldinnen stellen die Zauberpony-Studios Frauen vor die was wagen oder gewagt haben und dennoch in Vergessenheit geraten sind. So wie Annie Edson Taylor, eine US-amerikanische Lehrerin, die 1901 als erste Person überhaupt in einem Fass die Niagarafälle runterstürzte und überlebte.

„Sie waren cool, wagemutig, galant. Wir erzählen Geschichten von Frauen, die was wagen. Bzw. was gewagt haben und dennoch in Vergessenheit geraten sind. Heldinnen aus der Versenkung geholt sozusagen. Hier kommt die erste Folge, produziert in den Zauberpony-Studios.“

(via @xbg)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!