Unicorn Ipsum – Einhorn-Blindtext-Generator

-

Tippendes Einhorn?!Als ich an meinem Post zu schönen Blindtext-Alternativen zu Lorem Ipsum arbeitete, fiel mir auf, dass es keinen guten Einhorn-Blindtext-Generator gibt. Tataa, also hier ist er. Unicorn Ipsum kommt mit zwei Arten von Texten. Text 1, „Unicorn Ipsum“ selbst, ist Fake-Latein und soll durch seinen Inhalt nicht vom Design ablenken. Text 2, „Einhorn-Panarama“, geht in Richtung Pangramm. Versucht also alle Buchstaben inklusive Umlaute und sz im Text unterzubringen, so dass ein möglichst vollständiges Schriftbild entsteht.

Du kannst Dir beliebig viele Paragraphen, Worte oder Zeichen ausgeben lassen:

Der Clou an dem Ganzen ist, dass am Ende ein kleines XML ausgespuckt wird. Dieses kannst Du per simplen Code in Deine Templates einbauen. In PHP z.B. so:

$unicornipsum = simplexml_load_file(‚http://entre-nous.de/unicornipsum.php?type=para&quantity=5&text=1&ptag=false‘)->unicornipsum;

Es gibt folgende Parameter:
quantity => Die Anzahl des Darzustellenden
type => Was dargestellt werden soll (para für Absätze, words für Wörter und char für Zeichen)
text => Welcher Text gewählt werden soll (1 ist „Unicorn Ipsum“ und 2 ist „Einhorn-Panarama“)
ptag => Fügt p-Tags hinzu (true oder false)

    2 Kommentare:

  • Jakob Moritz schreibt am 7. Dezember 2015 um 16:22

    Ich bin begeistert :)) Mit dem Einhorn-Blindtext-Generator ist diese Welt ein besserer Ort…

  • JanaME schreibt am 5. Januar 2016 um 14:29

    Das ist der sinnvollste Bookmark des Jahres! Jetzt schon!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!