1 Kommentar

180.000 Public-Domain Bilder der New-York-Public-Library

Von Daniel • 08.01.2016

Es ist hierzulande ja immer ein wenig fraglich mit Public-Domain-Inhalten, da die eben nicht zwingend gemeinfrei sind, nur weil sie irgendwo anders Public Domain werden. Die New York Public Library hat 180,000 Fotos mit Bezug zu New York frei verfügbar gemacht. Neben den Fotos gibt es noch viele weitere Zeitdokumente in der Bibliothek.

„Did you know that more than 180,000 of the items in our Digital Collections are in the public domain?

That means everyone has the freedom to enjoy and reuse these materials in almost limitless ways. The Library now makes it possible to download such items in the highest resolution available directly from the Digital Collections website.

No permission required. No restrictions on use.“

Hier ein paar schicke Bilder, die ich beim Stöbern fand:
Empire State Building

rockplaza

New York

New York

Es gibt z.B. auch allerlei Bilder von Silk Stockings, dem Broadway-Stück von Cole Porter mit dem Hildegard Knef ihren Durchbruch in den USA hatte:

Hildegard Knef in Silk Stockings

Hildegard Knef in Silk Stockings

Vorher auf dem Einhorn:
15.000 lizenzfreie Fotos des Stadtarchivs Kiel
Unzählige copyright-freie Bilder der British Library online

(via ronny)



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Empires Of The Deep – Ein gescheitertes 130 Mio Dollar Epos

Sehr langer – aber lesenswerter – Artikel über den Film „Empires of the Deep“, der seit Jahren rumgeistert, mehrere Regisseure verschliss und vielleicht der teuerste und...

Punkas

Jesus ist tot Punkas nicht (via ronny / von Teddy)

Einfach weitermachen!

(via demcker)

Museum of Obsolete Media

Es gibt einige Witze über das Speichern-Icon und dass viele wahrscheinlich gar nicht mehr eine echte Diskette kennen. Die Diskette ist allerdings nur ein Medium von vielen, die überflüssig wurden....