Blog Of The Day: Bildkorrektur – Bilder gegen Ängste

-

Screenshot: Bildkorrektur

Mehrere Zeichner*innen haben sich für das Tumblr Bildkorrektur zusammengetan um gegen Ängste anzuzeichnen. Mit dabei u.a. Jim Avignon, Serafine Frey, Barbara Yelin und FÖRM. Illustriert werden die Top15 der Besorgten-Bürgerängste. Ganz nach dem Motto: Weniger Angst haben – mehr Wissen.

„Viele Ängste im Zusammenhang mit Flüchtlingen sind faktisch unbegründet, aber nur wenige wissen das.
Zahlen können helfen Vorurteile und diffuse Ängste abzubauen.
Aber Zahlen haben einen klaren Nachteil: Sie sind langweilig.
In der Welt der sozialen Medien haben sie damit schlechte Karten.

Hier kommen wir ins Spiel, denn wir arbeiten mit der Macht der Bilder.
Als die bunte Seite der Macht haben wir uns der Zahlen und Fakten angenommen und sie in eine bunte, unterhaltsame und eingängige Form gebracht.

Wir möchten als Zeichner Stellung beziehen – nicht populistisch, sondern konstruktiv.

Meine Damen und Herren,
15 Gründe keine Angst zu haben in rot und blau als formschöne Klickstrecke.
Konzipiert fürs Internet und den maximalen Verbreitungsgrad.“

http://bildkorrektur.tumblr.com/post/136608049248/in-den-heimatländern-vieler-flüchtlinge-werden-von

(via blogrebellen / Bild: Screenshot)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!