Crowdfunding: Charlie the Unicorn – Abschlussepisode im Team finanzieren

-

Charlie the Unicorn

Ich war ja nie ein großer Fan von Charlie the Unicorn, aber ich weiß, dass viele andere Fans von Charlie sind. Daher muss ich hier auch auf diese Crowdfunding-Aktion hinweisen. Einhorn-Content und so…

Jason Steele plant nun seine bisher aus vier Folgen bestehende Serie mit einem dreißig-minütigen Film zu Ende zu führen. Im Dezember 2016 soll es so weit sein. Und wie bei so allerlei Crowdfunding-Aktion kannst Du Dir allerlei Goodies sichern. So zum Beispiel eine Figur die nach Deinem Ebenbild designt ist. Wenn Du mithelfen willst Charlie zu einem denkwürdigen Finale zu verhelfen, kannst Du das auf Kickstarter tun.

Hier nochmal alle bisherigen Folgen:

(via laughing squid)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!