Die Namenlosen der AfD: Mann, Mann, Mann…

-

Ein sehr schöner Zeitungsartikel. Die AfD hat nicht so wirklich Lust bekannt zu geben wer jetzt im Stadtverband Jena ist und provoziert die schöne Bildunterschrift:

„Von links nach rechts: Mann, Mann, Mann, Mann, Frau, Mann, Mann, Mann…“

AfD Jena

Ganz rechts im Bild (keine Pointe) ist Landtagsabgeordnete Wiebke Muhsal die Mitzeichnerin der sogenannten Erfurter Resolution von Björn Höcke ist.

Wo wir auch dabei wären warum der Stadtverband keine Namen rausgeben mag. Vielleicht wegen wirklich dummen Entschuldigungen, die keine sind von Beatrix von Storch? Oder wegen der rhetorisch ausgefeilten Argumentation – im Übertragenen, nicht juristischen Sinne – von Markus Frohnmaier, der mal eben Claudia Roth als „Mitvergewaltigerin“ bezeichnete?
Oder liegt es daran, dass die New York Times Bilder von Björn Höcke abdruckt mit der Headline „The New Face Of Racism in Germany“? Das alles wären durchaus Gründe namenlos zu bleiben, noch mehr wären es allerdings Gründe sich gegen die AfD zu stellen, statt namenlos in irgendwelchen Stadtverbänden rumzugurken.

(via drlima)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!