Neuer C64er in Crowdfundingkampagne

-

The 64 - Desktop and Mobile

Der C64er war mein erster Computer. Schon damals habe ich erste BASIC-Programme abgeschrieben und nicht verstanden, unzählige Competition Pro Joysticks verschlissen und mit Maniac Mansion englisch gelernt. Es gab schon einige Versuche den legendären Heimrechner wieder zu beleben. Mal sehen ob diese Crowdfundingkampagne Erfolg haben wird. Zwei Versionen soll es geben. Die Desktop-Variante gibt’s ab 150 Dollar, den mobilen Brotkasten ab 175 Dollar.

(via rené)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!