Osamu Tezuka Game Boy Light

-

Tezuka-Osamu-Game-Boy-Light

Auf meinem Trip nach Kopenhagen habe ich für ca. 10 Euro ein super Schnäppchen gemacht. Einen super raren Osamu Tezuka Game Boy Light in Originalverpackung.

Osamu Tezuka erschuf u.a. Figuren wie Kimba oder Astro Boy, die auch auf dem Game Boy abgebildet sind. Der Game Boy Light basierte auf dem Game Boy Pocket und wurde 1997 ausschließlich in Japan vertrieben und wurde schon bald vom Game Boy Color abgelöst. Es gibt ihn in einer Standardversion in Gold und Silber und zudem in mehreren limitierten Editionen wie z.B. den Game-Boy-Light-„Skeleton“ mit transparentem Case, die gelbe „Picachu“-Sonderedition, eine „Astro Boy“-Edition und eben diesen roten Osamu Tezuka Game Boy Light.

Das Teil wird natürlich normalerweise nicht für 10 Euro gehandelt, daher hatte ich enormes Glück und besitze nun ein wirklich schönes Sammlerstück in fast perfektem Zustand. Leider ist die Verpackung ein wenig an einer Ecke eingedrückt.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!