Playmobil bringen Ghostbusters-Figuren raus

-

Ghostbusters von Playmobil

LEGO hat so ziemlich jede Lizensierung durch und vor allem mit der Star-Wars-Lizenz ordentlich Knete gemacht. Nun will auch Playmobil etwas vom Kuchen abhaben und bringt das erste Figuren-Set mit Filmlizenz auf den Markt. Basierend auf den Original-Ghostbusters-Filmen kommen 2017 die kleinen Plastikteile in die Kinderzimmer. Mehr als diesen Teaser gibt es bisher nicht:

Ausgehend davon was Playmobil sagt, dürfte dies nicht die letzte Lizenz sein:

„Die neuen Lizenzartikel sind ein wichtiger Meilenstein für unsere Marke. Wir versprechen uns davon, neue Fans zu gewinnen und gleichzeitig langjährige Anhänger noch stärker für unsere Marke zu begeistern, denn die Geschichten der PLAYMOBIL- und Ghostbusters-Helden sind generationsübergreifend sehr populär.“

Als ich klein war, hatte ich Playmobil nur, weil es dort Cowboys gab, die es bei LEGO damals nicht gab. So hat das Unternehmen vielleicht einen zweiten Grund gefunden seine Produkte zu verkaufen. Wer weiß?

(via io9)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!