Rio Reiser

Meine 5 Lieblingssongs von Rio Reiser

Heute vor 20 Jahren verstarb mit Rio Reiser vermutlich der beste deutschsprachige Songwriter ever. Grund genug um Euch meine Lieblingssongs von ihm und Ton Steine Scherben zu präsentieren.

-

So wirklich revolutionär wird diese Liste nicht werden. Ich bin da wahrscheinlich ziemlich bei den Standards. Für Einsteiger*innen würde ich folgende Alben empfehlen: Rio solo lernst Du am besten mit „Rio I.“ kennen, die Platte die mit Songs wie „König von Deutschland“, „Junimond“ und „Alles Lüge“ die meisten Hits enthält. Für die Scherben gestaltet sich das schwieriger. Einerseits würde ich „Keine Macht für Niemand“ als Einstieg wählen, aber andererseits ist „Warum geht es mir dreckig?“ auch ziemlich geil. Auf „Wenn die Nacht am Tiefsten“ findet sich wiederum „Halt Dich an Deiner Liebe fest“, und ich selbst bin sehr, sehr großer Fan des schwarzen Albums „IV“ welches vor allem als Konzeptalbum glänzt.

Sowohl für Rio solo als auch für die Scherben gibt es relativ günstige Boxen aktuell im Handel. Aus meiner Sicht lohnt es sich bei beidem – sofern Du noch keine Platten besitzt – zuzuschlagen.

Junimond

Einer der schönsten Trennungssongs überhaupt und ein Wahnsinnstext. Kriege immer eine Gänsehaut bei „Vorbei bye bye“.

Macht kaputt, was Euch kaputt macht

Die Musik ist von Rio, der Text aber von Norbert Krause, Mitglied des Lehrlings- und Straßentheaters, aus dem die Scherben damals hervorgingen. Dabei zitiert das Stück ziemlich eindeutig Dylans „Subterranean Homesick Blues“. Vielleicht die Nummer, die am meisten mit den Scherben assoziiert wird und für sich selbst eine gewisse Eigendynamik unabhängig der Band entwickelte, so dass sie mitunter als „linke Folklore“ tituliert werden könnte. All das geschah aber letzten Endes vor allem, weil es eben auch so ein starkes Stück ist.

Halt Dich an Deiner Liebe fest

Die Scherben waren Politrock, Agit-Pop und Diskurs. Und viele nahmen es Rio übel, dass er in den 80ern die Major-Label-Karriere wählte. Dabei haben Rio Reiser und R.P.S. Lanrue schon zu Scherben-Zeiten mit „Halt Dich an Deiner Liebe fest“ eines der stärksten Liebeslieder geschrieben.

Wir müssen hier raus

Rio Reiser und R.P.S. Lanrue beschwören die Utopie. „Wir sind zwei von Millionen, wir sind nicht allein.“

Für immer und Dich

Auf den ersten Blick vielleicht ein wenig kitschig, aber Rio singt auch „Ich lüge für Dich“, und schon bekommt das Lied einen ganz anderen Dreh. Je nach Stimmung kannst Du selbst über die Interpretation entscheiden. Überhaupt ist unklar, ob Rio tatsächlich eine Liebesbeziehung beschreibt.

Danke für die Musik. RIP Rio!

    4 Kommentare:

  • Ramsay schreibt am 20. August 2016 um 12:09

    -Irrenanstalt
    -Menschenfresser
    -Rauch-Haus-Song
    -Komm schlaf bei mir
    -Der Turm stürzt ein

    Habe mir mal vor ein paar Monaten die Gesamtbox der Scherben gekauft. Waren zwar 100 Steine, aber dafür hätte ich auch 300€ bezahlt…

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 20. August 2016 um 14:00

    @Ramsay Ja, ich hab sie mir auch auf Vinyl geholt. Hatte zwar einige Platten bereits auf CD und andere auf Vinyl, konnte aber nicht nein sagen. Doof beim Vinyl ist, dass das Booklet einfach das großgezogene CD-Booklet einer älteren Box ist. Ansonsten aber sehr schön.

    Deine Auswahl auch. Rauch-Haus-Song und Komm schlaf bei mir waren auch in der Auswahl und Der Turm stürzt ein ist eh auf einer meiner Lieblingsalben…

  • Priel schreibt am 20. August 2016 um 19:27

    Hier mein Lieblings- Outsourcing- Lied
    https://www.youtube.com/watch?v=2WEHPmlBmpo

  • beya schreibt am 28. August 2016 um 14:42

    ach ja…
    und immer noch so aktuell.
    danke für die Erinnerung, habe mal wieder die schwarze auf Handy gemacht:-))

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!