Simpsons haben 600 Folgen geknackt… – Die längsten Fernsehserien der Welt

-

Simpsons-Sphere

Mit „Treehouse of Horror XXVII“ haben die Simpsons ihre 600. Folge gesendet. Es gibt nur eine (!) Primetime-Serie, die dies bisher schaffte. „Rauchende Colts“ („Gunsmoke“) lief von 1955 bis 1975 und kam insgesamt auf 635 Folgen.

Es gibt allerdings einige Serien die selbst das toppen. Allerdings laufen diese nicht zur besten Sendezeit. „Springfield Story“ lieft von 1952 bis 2009 und brachte es auf über 15.000 Folgen. „General Hospital“ könnte diesen Rekord einstellen, schließlich läuft die Serie seit 1963 ununterbrochen und bringt es damit auf über 13.000 in 53 Staffeln. Bei deutschsprachigen Produktionen führt „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ das Feld mit bisher über 6000 Folgen an.

Jimmy Kimmel besucht Springfield

Um die 600ste Folge zu feiern war Jimmy Kimmel zu Besuch in Springfield wo ihn Homer durch die Stadt führt:

(via sfgate)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!