Wilkommen im neuen Kino-Universum von Kong und Godzilla

-

Kong Skull Island Poster

Alle großen Filmstudios wollen ihr eigenes Kinouniversum. Marvel haben es vorgemacht, DC und Warner Bros quälen uns mit Versuchen wie Batman v Superman und Universal wollte seine klassischen Filmmonster in ein eigenes Universum packen. Gerüchteweise sollte Dracula Untold (Partnerlink) von 2014 den Start der Reihe machen. Aber vermutlich kam der zu schlecht an, so dass das Remake von „Die Mumie“ mit u.a. Tom Cruise 2017 den Start macht. Folgen werden dann „The Invisible Man“, „Wolf Man“, „Van Helsing“ u.a.

Legendary Pictures wollen da auch mitmischen und starten mit „Kong: Skull Island“ ihr eigenes Film-Universum. Wobei, eigentlich startete das Universum mit Gareth Edwars Godzilla (Partnerlink) von 2014. Die darin vorkommende Wissenchaftsorganisation Monarch wird nun auch in Kong: Skull Island eine Rolle spielen. 2019 soll dann Godzilla 2 folgen und 2020 Godzilla vs. Kong. Hier der erste Trailer:

Ich bin gespannt, vor allem weil ich Edwards Godzilla für unterschätzt halte.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!