Sound zu Grafik – Oszilloskop-Musik

-

Oscilloscope Music

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich das was YouTuber Techmoan hier auf dem Oszillographen zaubert für Fake halten, aber bereits Aphex Twin hat sowas ähnliches gemacht. Da verwundert es nicht, dass die Sounds im Video auch ein wenig an Richard D. James erinnern.

„An oscilloscope can be made to display shapes by playing sounds into it. Making music from these sounds while simultaneously drawing images with those sounds takes things to another level.“

Ab Minute 5 geht das Spektakel los:

Wie Du einen Pilz auf ein Oszilloskop zeichnest, zeigt dieses Video von Jerobeam Fenderson:

Jerobeam Fenderson hat dann auch gleich ein ganzes audiovisuelles Album gemacht.

(via maik)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!