Artikel über Lethargie

Lethargie als Gegenteil von Revolution, als Stagnation und als der Scheiß der um uns rum passiert. All das in dieser Kategorie beim Kotzenden Einhorn.

Trenner

24h online: Die Antisemitismus-Doku die arte nicht zeigen will

Antisemitismus-Doku

Vielleicht habt Ihr es mit verfolgt. arte und der WDR haben eine Doku in Auftrag gegeben, die dann nicht gezeigt werden sollte. Angeblich zu einseitig, zu unausgewogen. Seit Wochen ist die Diskussion im Gange. So wurde u.a. bemängelt, dass Ahmad Mansour als Koautor bei der Dokumentation aus privaten Gründen nicht beteiligt war. Die FAZ dazu: … „24h online: Die Antisemitismus-Doku die arte nicht zeigen will“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Magazine aus dem Magazin (4) – Mittelweg. Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Magazine aus dem Magazin

„Raus aus der Blase!“, so hieß es mahnend nach dem Sieg der Postfaktiker in den USA und Sachsen. Schließlich waren wir alle ein bisschen schuld an deren Durchmarsch. Klar, wenn man immer nur in 1 Internetz abhängt und naise antideutsche Witze macht vong Pollitick her, wird es nichts mit der Agitation der Massen. Wir müssen wieder Dinge lesen, die wir gar nicht lesen wollen! Jasper Nicolaisen nimmt es auf sich und studiert jeden Monat eine von den Zeitungen, die in der Bibliothek immer hinter diesen komischen Fächern mit Plexiglasscheiben liegen.

-
Trenner
Trenner

Ursprung des „Wow!“-Signals geklärt

Wow Signal

Am 15. August 1977 zeichnete der Astrophysiker Jerry R. Ehman im Rahmen eines SETI-Projekts ein Signal aus Richtung des Sternbildes Schütze auf, welches ihm die Sprache verschlug. Auf dem Ausdruck des Singals schrieb er daher einfach „Wow!“ und so kam es zu seinem Namen. Lange wurde über den Ursprung des Signals spekuliert. Waren es gar … „Ursprung des „Wow!“-Signals geklärt“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Einfach mal nen freien Tag im Büro haben? So geht’s!

FakeWindowsUpdate

Arbeit nervt? Sehnenscheidenentzündung simulieren ist zu viel Stress? Einfach mal ein Update fahren und so einen freien Tag im Büro ergaunern. Mit FakeWindowsUpdate.com kein Problem. Update auswählen, in den Vollbildmodus gehen und zurücklehnen! Erinnert sehr an die Prank-Screens, die ich vor einiger Zeit schonmal im Blog hatte. Vermutlich weil es so ziemlich genau das Selbe … „Einfach mal nen freien Tag im Büro haben? So geht’s!“ weiterlesen

-
Trenner