Artikel über Lethargie

Lethargie als Gegenteil von Revolution, als Stagnation und als der Scheiß der um uns rum passiert. All das in dieser Kategorie beim Kotzenden Einhorn.

Als sich Werbung noch reimen musste

Heinz Strix "Der Mann mit der Feder, der's anders sagt als jeder"

Ich arbeite als Programmierer und habe da auch oft mit Werbung und Marketing zu tun. Und manchmal denke ich, ob es nicht schöner wäre in diesen Abteilungen zu arbeiten. Aber das liegt nur daran, weil ich denke, dass Werbung so sein müsste wie die von Heinz Strix. Ralf Zeigermann hat nun zwei Seiten aus Strixs … „Als sich Werbung noch reimen musste“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Sonntags.

15 Tote. Menschen sterben, Menschen leben. Freue mich über die Lebenden. Niemand schreibt. Sollte ich? Und was überhaupt?! Feuchtes Kissen, schlecht geschlafen. Handy neben mich gelegt. Nichts. Aufgewacht, gefroren, Decke über mich gelegt. Nichts. Draußen Sonne, angestarrt. Nich… Lassen wir das. Songidee „Ich sag es nur ungern / Wir sind geboren unter einem Unstern“ Unstern … „Sonntags.“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Sick Sad World: Bier aus toten Tieren trinken

sick sad world

Es gibt ja kranke Scheiße, dann gibt es kränkere Scheiße und nun gibt es ein hochprozentiges Bier, dass Du aus toten Tieren trinkst. Den Schotten von Brew Dog reichte es nicht mit The End Of History ein Bier mit 55 Umdrehungen zu brauen, nein sie mussten die Flaschen dann auch noch in ausgestopfte Eichhörnchen und … „Sick Sad World: Bier aus toten Tieren trinken“ weiterlesen

-
Trenner

Recycled Island – Real Life Plastic Beach

recycled island

Wusstet Ihr, dass es im pazifischen Ozean eine Stelle gibt an der sich der ganze Müll (gut, natürlich nicht alles), den Ihr im Klo runterspült landet? Durch Strömungen ist das Wasser an dieser Stelle voll mit Plastik. Tüten, Kannen, und irgendwann dann nur noch kleine Plastikpartikel, die in der oberen Schicht des Wassers schwimmen. Greenpeace … „Recycled Island – Real Life Plastic Beach“ weiterlesen

-
Trenner

Was es heißt am Arsch zu sein (Die Star Wars Version)

luke skywalker am arsch

„Wenn Du wirklich wissen willst, was es heißt am Arsch zu sein. Dann musst Du ‚Das Imperium schlägt zurück‘ sehen. Luke Skywalker ist am Ende sowas von am Arsch. Da hängt er in dieser verfickten Wolkenstadt. Kann sich mühsam mit einem Arm festhalten und sieht dem Tod schon fast ins Auge. Als ob das nicht … „Was es heißt am Arsch zu sein (Die Star Wars Version)“ weiterlesen

-
Trenner

Blog Of The Day: Eating Off The People’s Princess

lady di eating

„Weil Internet!“ Die einzig vernünftige Antwort auf so ein bescheuertes beknacktes grandioses geschmackloses ehhh naja auf so ein Blog halt. Eating Off The People’s Princess widmet sich einem Lady Di Teller, der Teller der Herzen sozusagen, und verschiedenen Nahrungsmitteln. Zu schmackhafter Nahrung gibt es dann oft abgeschmackte Kommentare. Kurz: Das Internet in Reinform. Nur Porno … „Blog Of The Day: Eating Off The People’s Princess“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Einhorn in der Mülltonne

Einhorn in der Mülltonne

Wie konnte es nur dazu kommen? Hier gibt es einige Theorien. Für mich gibt es nur eine einzige, die Welt in der wir leben ist eine traurige kranke Welt. Eine Welt in der man Einhörner wegschmeißt wie benutzte Kondome. Ich weine, Ihr solltet es auch tun! [via boingboing / Danke an @wolfseule]

-
Trenner