Artikel über Sick Sad World

Wir leben in einer traurigen kranken Welt. Für alle die es wissen wollen, hier ist der Beweis: Sick Sad World!

Sick Sad World: Die Polizei schließt einen rechtsextremen Hintergrund aus

Vier junge Männer ziehen betrunken durch die Straßen von Aschbach. Sie werfen Böller, und grölen. Vor einer Unterkunft für Flüchtlinge schreien sie “ausländerfeindliche Rufe”....

Sick Sad World: Verfassungsschutz sieht rot

Besorgte Bürger* überall. Auf die Straße gegen den Mainstream für Faschismus oder so. Und dann war da doch auch noch der NSU, der weiterlebt. Seit November 2011 gab es über 220 Straftaten mit...

Sick Sad World: Münchner Richterin definiert Antisemitismus neu

Antisemitismus hat viele Gesichter. Heutzutage wird er gerne “berechtigte Israel-Kritik” genannt oder schlecht in Verschwörungstheorien, die oft mit Antiamerikanismus einhergehen,...

Sick Sad World: Der NSU lebt weiter

Der NSU war nur eine kleine Gruppe von drei Leuten? Der rechte Terror längst vorbei? Irrtum, der NSU lebt weiter. Seit November 2011 gab es über 220 Straftaten mit NSU-Bezug. Das sind – im...

Sick Sad World: Nachrichten aus Deutschland VII

Ach Deutschland, Leitkultur, Tradition. Da kann auch Links dem Antisemitismus wieder fröhnen. Getarnt als “Israel-Kritik” wird dann der Mob losgelassen. So eskalierte die Situation in...

Sick Sad World: Sven Heibel von der CDU und der Paragraph § 175 StGB

Sven Heibel ist Ortsbürgermeister der CDU in Herschbach im Westerwald. Als Freund der privaten Meinungsäußerung schreibt er gerne auf seinem Facenookprofil (welches übrigens auch von Google...

Sick Sad World: Vorratsdatenspeicherung nutzlos, ist aber egal

In Dänemark gab Justizministerin Karen Hækkerup bekannt, dass die Vorratsdatenspeicherung entschärft würde. So soll das so genannte Session-Logging abgeschafft werden bei dem Internet-Provider...

Sick Sad World: Die Junge Union Berlin ist dankbar…

Die Junge Union, Jugendorganisation der CDU und CSU, beruft sich wie ihre Mutterparteien eigentlich auf das Christliche Menschenbild. In Berlin vielleicht nicht. Da stellen sich zwei Vertreter auf...

Sick Sad World: Neue Rechte – Konservatismus quo vadis?!

Deutschland 2014. Die Onkelz sind zurück, Frei.Wild darf beim Echo in der Katergorie “Bester Blut & Boden Rock” antreten und ich habe ernsthafte Angst davor, dass Matussek mit...

Sick Sad World: Deutsche Gründlichkeit – Die Pizza, die Prügelei, das Maßband

Eigentlich ist das ja bekannt. Wenn zum Beispiel Flüchtlingsheime abgefackelt werden, dann wird schnell ein ausländerfeindlicher Hintergrund ausgeschlossen. Oder beim NSU, da werden Ermittlungen...

Aktuelle Posts

Videopremiere: VoSchePi von Der Torsun & das Einhorn (inkl. Free Download)

Bäm, die dritte Nummer von Der Torsun & das Einhorn. Aus aktuellem Anlass gegen PEGIDA, besorgte Bürger und “das Volk” per se! Und wie sagte Adorno damals so schön? Versuche...

Infografik: Welche apokalyptische Katastrophe wird wann die Menschheit bedrohen?!

Höchst unwissenschaftlicher Kram von BBC Future. Leicht zu erkennen weil entscheidende Szenarien wie die Zombie-Apokalypse und die Einhorn-Apokalype fehlen. Mehr Infos zu den enthaltenden Szenarien...

Wombat Ringo steht auf Karotten

Ringo the wombat has a real penchant for carrots… as you can clearly see! Photo: @WILDLIFESydney pic.twitter.com/EWTmIj74Mm — Krystina Nellis (@Nelliegoodfoodn) January 10,...

Über den Umgang mit PEGIDA

PEGIDA mal einladen. Zu Günther Jauch, öffentlich rechtlich. Während ich am Sonntag das Dschungelcamp (Jaja, ich weiß!) sah konnte ich gleichzeitig auf der Twitter-Timeline Jauch folgen. Und die...