Artikel über Liebe

Liebe ist Öpve, finde beim kotzenden Einhorn alles was es sich lohnt zu lieben. Die kleinen Momente für die man gerne aufsteht.

Buchempfehlung: Weihnachtswombat

Weihnachtswombat

Ja, es gibt tatsächlich ein Wombat-Weihnachtsbuch. Schlafen, kratzen, Schlafen. Das sind eigentlich die Lieblingstätigkeiten des Wombats. In ihrer „Wombat-Tagebuch“-Serie begleitet Jackie French den Alltag des Tieres, eben auch an Weihnachten: „Die Wombatdame staunt nicht schlecht, als ihr plötzlich ihre geliebten Karotten direkt vor die Nase gestellt werden. Seltsamerweise tauchen komische Kreaturen auf, die die Karotten … „Buchempfehlung: Weihnachtswombat“ weiterlesen

-
Trenner

Sanktionsfrei – Projekt gegen Hartz-IV-Sanktionen

Sanktionsfrei

In Zeiten wo „Danke Merkel“ zum geflügelten Wort wurde, sollte nicht vergessen werden, dass Hartz IV unter Rot-Grün durchgeboxt wurde. Das Projekt Santkionsfrei soll ein wenig entgegenwirken und versteht sich als eine Kombination aus digitaler Beratungsstelle, Rechtshilfefonds und Kampagne: „Die ersten schriftlichen Interaktionen mit dem Jobcenter können nun einfach, unkompliziert und rechtskräftig abgewickelt werden. Damit … „Sanktionsfrei – Projekt gegen Hartz-IV-Sanktionen“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Mach mit bei der Wahl zum Geräusch des Jahres 2016

Geräusch des Jahres 2014

Alle Jahre wieder wird bei Jahrgangsgeräusche das Geräusch des Jahres gewählt. 2010 wurde es Froschquaken, 2011 das Heulen des Windes, 2012 das Betriebsgeräusch eines 3D-Druckers, 2013 eine Alarmanlagenfehlfunktion, 2014 ein Buchscanner und 2015 der Kiefernwald bei Binde Altmark in Sachsen-Anhalt. Dieses Jahr dürft Ihr Euch zwischen Saaleufer, Wasserfall, Bahnhof und allerlei Örtlichkeiten bis zum 31.12.2016 … „Mach mit bei der Wahl zum Geräusch des Jahres 2016“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Twin Peaks in LEGO

Twin Peaks Lego

LEGO-Star-Wars, LEGO-Beatles, wieso nicht auch Twin-Peaks-LEGO?! Bei Citizen Brick gibt es nun fünf Twin-Peaks-Charaktere als Custom-Made-Minifigs. Mit dabei sind Agent Cooper, Audrey Horne, die Loglady, Laura Plamer und the man from another Place. Mit 60 Dollar wirklich nicht günstig. Und für alle anderen gibt es ja noch den Twin-Peaks-Brickfilm: (via welcome to twin peaks)

-
Trenner

Die Beförderung von Einhörnern

Locomore

Aus den Beförderungsbedingungen von Locomore: „6. Abweichend von den Bestimmungen nach § 12 3. ist die unentgeltliche Beförderung von Einhörnern in Begleitung von jeweils mindestens einem Kind bis einschließlich 14 Jahren in Mehrzweckabteilen zulässig, sofern die Sicherheit der Mitreisenden hierdurch nicht gefährdet wird.“ (Danke Philipp)

-
Trenner
Trenner