Einhornism

Was ist Einhornism oder auch Einhornismus?

„Es gilt als das edelste aller Fabeltiere und steht als Symbol für das Gute.“
(via. Wikipedia)

Dieser Blog ist Einhornism. Deine Bereitschaft an das Schöne, Wahre und die Liebe zu glauben ist Einhornism. Kunst ist Einhornism und Poesie ist Einhornism.

Du wirst denken alles ist Einhornism und da liegst Du gar nicht so falsch. Das kotzende Einhorn ist wie Yin und Yang. Es verkörpert die Seltenheit der Schönheit und ebenso die Gefahr (Horn). Das Wunderbare (Regenbogen) wie auch das Unangenehme (Kotzen).

Einhornism ist ein Glaube ohne eine Religion und ohne Kirche (pah), eine Sekte ohne Gehirnwäsche (und Apparate), er ist Politik. Nenn ihn parteiübergreifend.

Einhornism holt die Poesie aus der Lyrik und packt sie in Dein Leben. Wenn Du Einhornism anwendest, wirst Du glücklicher. Es schärft Deinen Blick für das Wichtige, es animiert Dich dazu mitzumachen. Er gibt Dir die Möglichkeit Dein Bedürfnis nach Trägheit alltäglich zu stillen.

Aktuelle Posts

Demo am 1. August gegen den Landesverrat für die Pressefreiheit

Ich halte das hier kurz. Morgen wird es eine Demonstration wegen der Landesverrats-Ermittlungen gegen Netzpolitik geben. Hier die wichtigsten Fakten: Wann? Samstag, 1. August 2015 um 14 Uhr Wo?...

How To: Wie Du Deinen eigenen Staat gründest

Ich hab eine Faszination für Mikrostaaten, dabei stecken dahinter fast immer Spinner. Dieses Video behauptet zu erklären wie Du Deine eigne Mikronation gründest, gibt aber viel mehr einen kurzen...

Die schrecklichsten Outfits aus Star Trek – The Next Generation

Schöne Liste, nein Moment, natürlich hässliche Liste. Und zwar eine mit den grässlichsten Outfits aus Star Trek – TNG. Einer Zukunft in der viel zu enge glitzernde Einteiler den Gipfel der...

Netzpolitik & der Landesverrat – Die digitale Spiegel-Affäre

Ich brauchte einige Zeit und ein wenig Lektüre um zu verstehen wie ungeheuerlich die Ermittlung wegen Landesverrats gegen Netzpolitik ist. Das hier ist tatsächlich eine große riesige Nummer....