0 Kommentare

Auch Zombies spielen Tischtennis

Von Daniel • 24.10.2014

Zombie Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…

Trenner
3 Kommentare

Was brauchst Du?

Von Daniel • 23.10.2014

Was brauchst Du?

Trenner
0 Kommentare

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Von Daniel • 22.10.2014

NASA

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat da einige Klangbeispiele.

(via nerddrugs)

Trenner
1 Kommentar

Dachshund’s Creek

Von Daniel • 22.10.2014

jamesvanderbeek

Ich gucke gerade Dawson’s Creek und ich leide. Die Serie ist wirklich erstaunlich. Vor allem, weil der Protagonist sowas von unsympathisch ist, dass Du Dich immer wieder fragst was das soll.
Andererseits dient Dawson perfekt als Lehrobjekt. Dawson ist Schmerzensmann pur und auch ein typischer “Nice Guy” also ein Typ der immer behauptet er wäre “zu nett” und würde deswegen keine Freundin kriegen und dabei nicht merkt, dass seine Ich-Bezogenheit und Nerverei sowie sein ständiges Fordern wohl eher der Grund ist.
Und natürlich die absolut zutiefst verstörende Vorstellung von “wahrer Romantik”. Ich muss zugeben, dass ich mein Teenager-Ich viel zu oft in Dawson erkenne. Okay, geben wir es zu, sogar mein heutiges Ich.

Noch erstaunlicher ist, dass (fast) jeder andere Charakter der Serie einem ans Herz wächst. Deswegen willst Du sie auch weiter gucken und quälst Dich durch unglaublich anstrengende Szenen mit Dawson die Dir nur klarmachen, dass das wohl auch für seine Freunde in der Serie unglaublich anstrengend sein muss – was tatsächlich von seinem besten Freund Pacey ab und an thematisiert wird.

Außerdem kommt ein Protagonist tatsächlich wegen einer Kugel Eis um. Das ist mit Abstand der schrägste Todesfall in einer Fernsehserie ever. Also, wenn Du dabei bedenkst, dass dies ein “ernsthaftes” Teeniedrama ist – und keine abgedrehte Serie über crazy Todesfälle.

Anyways, hier ist der Trailer zu Dawson’s Creek mit Dackeln.

(via bf)

Trenner
1 Kommentar

10 Jobs für Wombats

Von Daniel • 22.10.2014

wombat-laundry

It’s Wombat Wednesday! Wombat können so viel mehr als nur auf Gras rumkauen. Dieser Clip zeigt was für Jobs Wombats übernehmen könnten, z.B. Wäsche waschen.

Trenner
4 Kommentare

Katzen sind die besseren Buchstaben

Von Daniel • 21.10.2014

Kotzendes, ehhh, Katzendes Einhorn

Hier selber mit den Kätzchen spielen!

(via Felix auf FB)

Trenner
0 Kommentare

Streetart von Blu erhalten

Von Daniel • 21.10.2014

streetartcurvystrblu

Eines meiner ersten Berlin-Erlebnisse – abgesehen von einigen Gigs zuvor – war genau an diesem Ort. Ein Münchner Investor will nun die Cuvry-Brache bebauen und da steht die Brandwand mit dem weltbekannten Streetart-Piece von Blu natürlich im Weg. Auf change.org wird daher gefordert die Streetart unter Denkmalschutz zu stellen:

“Die Stadt Berlin wirbt gerne mit ihrer alternativen Szene – genauer: der kulturellen Wertschöpfung der Künstler – und enteignet sie gleichzeitig. Es ist schlicht der Ausverkauf an Investoren, die in den alternativen Wahrzeichen der Stadt nur persönlichen Profit sehen. Aber, die kulturelle Identität der Stadt gehört uns allen.

Ich fordere den Senat auf, das Graffiti von Blu an der Curvystraße muss unter Denkmalschutz gestellt werden.

Wenn du das genauso siehst, dann unterschreibe diese Petition jetzt.

#ReclaimYourCity”

So abwegig ist das übrigens nicht, in Leipzig steht ein Piece von Blek Le Rat schon seit einiger Zeit unter Denkmalschutz.

(via rene)

Trenner
1 Kommentar

Schlafende Wale sind skurril, wunderschön und beruhigend

Von Daniel • 21.10.2014

Schlafende Pottwale

Da ich Wale mag, wusste ich bereits, dass sie in der Vertikalen schlafen. Hier ein Video von Pottwalen, die kopfüber und ehh schwanzflossenüber schlafen.

(via awesome)

Trenner
0 Kommentare

Einhorn-Sneaker mit Regenbogen-Plateau

Von Daniel • 21.10.2014

Yo, whazzup?! Geile Schuhe! Buffalos mit Horn oder so! Gibt es hier für lässige 185 Dollar. Gerüchten zufolge ist das Design auf einer Loveparade entstanden. Passt hervorragend zur Regenbogen-Warnweste.

Einhorn-Sneaker

(via ronny)

Trenner
0 Kommentare

Roman von Mark Frost verspricht noch mehr Twin Peaks

Von Daniel • 20.10.2014

Bis zum Neustart von Twin Peaks mit einer dritten Staffel müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Ein Roman verspricht aber die Geheimnisse der letzten 25 Jahre, also dem Zeitraum zwischen Staffel 2 und 3, zu lüften.

Im Herbst 2015 soll der Roman mit dem Titel “The Secret Lives of Twin Peaks” bei Flatiron Books erscheinen. Geschrieben wird das Werk vom Co-Creator der Serie Mark Frost, der dazu sagt:

“This has long been a dream project of mine that will bring a whole other aspect of the world of Twin Peaks to life, for old fans and new. I couldn’t be more thrilled.”

Mit Kiepenheuer & Witsch steht auch ein deutscher Verlag schon fest.
Hier die Pressemeldung von Flatiron Books:
secret-lives-of-twin-peaks-mark-frost

Trenner

Aktuelle Posts

Halloween-Kotzbröckchen-Special

Happy Halloween, zu jedem heidnischen ungläubigen Brauch, braucht es auch eine Linksammlung. In 5 Jahren Einhorn ist natürlich viel Stuff zusammengekommen, hier einige ausgewählte Inhalte passend...

Die besten Horrorverfilmungen von Stephen King

Passend zur Halloweenwoche eine Top 5 zu den Verfilmungen eines der beliebtesten Autoren unserer Zeit. Nun muss ich ehrlich zugeben, dass ich mit Stephen King als Autor meist wenig anfangen kann. Zu...

Lovecraft Fonts

Passend zur Halloween-Woche dürfen auch die Fonts gruseliger sein. Bei HPLHS Prop Front gibt es einige Schriftarten mit H.P.-Lovecraft-Bezug for free. So eben auch diese Blackletter-Font: (Danke...

Blog Of The Day: Spooktacular – History Of Horror Hosts

Vor mittlerweile vier Jahren hatte ich hier im Blog eine schöne Doku namens “American Scary”, die sich den Horror-Ansagern im amerikanischen Fernsehen und dessen...