3 Kommentare

Screenshots machen – Die 80er Edition

Von Daniel • 27.07.2015

Screenshot in den 80ies

(via i heart chaos)

Trenner
0 Kommentare

Fnord – Aus dem Inneren einer Troll-Fabrik

Von Daniel • 27.07.2015

Troll-Fabrik

Fnord ist ein Kunstwort welches das gezielte Einspielen von Information und Desinformation bezeichnet. Es stammt aus der Verschwörungsroman-Trilogie „Illuminatus!“.

Nun hat die Journalistin Ljudmila Sawtschuk aufgedeckt, dass es in Sankt Petersburg tatsächlich eine Troll-Fabrik gibt die vor allem das russischsprachige Internet bearbeitet. Auch deutsch- und englischsprachige Seiten werden von dort aus gespammt. Gruselig und irgendwie genau das was Fnord beschreibt. Dabei habe ich über ähnliche verschwörerische Konstrukte noch vor einiger Zeit gescherzt.

„Organisierte Propaganda – gegen Bezahlung fluten „Trolle“ das russische Internet mit zielgerichteten Kommentaren. Ljudmila Sawtschuk arbeitete undercover in einer „Troll-Fabrik“ und will deren Existenz nun ans Licht der Öffentlichkeit bringen.“

(via dr. katze)

Trenner
0 Kommentare

Terrorblume der Liebe

Von Daniel • 23.07.2015

Terrorblume der Liebe

(Die Terrorblume der Liebe wurde von Marinelli in Zittau gefunden)

Trenner
3 Kommentare

Wie verfassungsfeindlich ist die CSU?

Von Daniel • 23.07.2015

Ablehnung des Grundgesetzes durch die CSU

Am 20. Mai 1949 lehnte die CSU das Grundgesetz im Sinne des Freistaates Bayern ab. Nur einem Kompromiss ist es zu verdanken, dass die Verfassung akzeptiert wurde. Wenn bundesweit zwei Dritteln der Länder diese annähmen wollte auch die CSU die Verfassung akzeptieren. Diese Zwei-Drittel-Mehrheit stand zum Zeitpunkt der CSU-Abstimmung allerdings bereits fest. Der Rest ist Geschichte.

So recht erinnern mag die CSU sich an diese Episode aber nicht so gerne, z.B. wenn es darum geht gegen andere zu schießen. So forderte Edmund Stoiber 2004 noch, dass Einwanderer doch einen Schwur auf das Grundgesetz leisten sollen.

Die Rebellion von unten aus dem Süden geht dennoch stetig weiter. Subtil, aber beständig. Wie verfassungsfeindlich ist die CSU wirklich?

Diese Ereignisse zeigen, dass der Verfassungsschutz gefordert ist! Stetig werden Grenzen ausgelotet, nur um insgeheim die Abscheu gegen das Grundgesetz auszuleben. Das hat halt eine lange und ehrwürdige Tradition! (mehr …)

Trenner
0 Kommentare

Prokrastination des Tages: Noch mehr Fische für den Browser

Von Daniel • 22.07.2015

Erinnert Ihr Euch noch an den Wal mit dem Du in Deinem Browser spielen konntest? Der hat jetzt ein paar Freunde bekommen. Yippeh!

Pufferfish
Shark
Dolphin
Clownfish

Jaja, ich weiß Delfine sind keine Fische…

Fish

(via nerddrugs)

Trenner
0 Kommentare

Und bei 10000 Flies landet in den News-Charts ein antisemitischer Artikel

Von Daniel • 22.07.2015

Aggregatoren spiegeln auch nur unsere Gesellschaft wieder. Dennoch finde ich die Frage interessant inwieweit ein automatisierter News-Aggegator Verantwortung trägt bzw. tragen kann.
Nicht nur bei eindeutig volksverhetzerischen Posts, sondern auch schon bei moralisch fragwürdigen Inhalten, die nicht einen Strafbestand darstellen. Juristisch gesehen wäre es vermutlich ein Fall von Störerhaftung.

1000 Flies Blogcharts

Ironisch ist, dass das bei 10000 Flies auftaucht, die ja mit ihrem Namen auf den Aphorismus „Friß Scheiße! Millionen Fliegen können sich nicht irren.“ anspielen.

(Unkenntlichmachung von mir)

Trenner
0 Kommentare

Nur ein rennendes Wombat

Von Daniel • 22.07.2015

(via ronny)

Trenner
0 Kommentare

Interaktive Karte literarischer Roadtrips

Von Daniel • 21.07.2015

Roadtrips haben auch in der Literatur schon lange Tradition. Vermutlich könntest Du Homers Odyssee als einen solchen bezeichnen, nur dass es eben eher um Wasserstraßen geht. Atlas Obscura haben 12 literarische Roadtrips durch Amerika in eine Karte gepackt. Mit dabei u.a. natürlich Kerouacs On The Road, Cheryl Strayeds Wild, Mark Twains Roughing It.

Literarische Roadtrips
Hier geht es zur Karte!

(via neatorama)

Trenner
0 Kommentare

Film über Axel Stoll kommt

Von Daniel • 21.07.2015

Muss man wissen...Im Blogstöckchen über fünf Bücher, die ich noch lesen will habe ich schon mal darauf hingewiesen. Sebastian Bartoschek, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau interviewten den tiefbraunen Verschwörungstheoretiker Dr. Axel Stoll, untersuchten seine Thesen und fragten sich was dahinter steckt. Vor einem knappen Jahr erschien das Ganze als Buch: Muss man wissen!: Ein Interview mit Dr. Axel Stoll (Partnerlink).  Stoll hatte sich mit seinen abstrusen Theorien zu einem Meme entwickelt und seine Sprüche wie „Muss man wissen!“ oder „Magie ist Physik durch wollen!“ sind zu Allgemeinplätzen geworden. Am 28.07. erscheint das ganze nun auch als Film. Dankenswerterweise werden die Aussagen Stolls nicht unkommentiert gelassen:

„Die Idee für das Neuschwabenlandbuch entstand im Nachgang des Interviews mit dem am 28.07.2014 verstorbenen Dr. Axel Stoll im September 2013. Das gesamte Interview wurde damals gefilmt und dieses Rohmaterial schlummerte monatelang unberührt in unserem Archiv. Ende 2014 nahm sich dann ein Cutter des Materials an und erstellte einen ersten flüssigen Rohschnitt des Interviews.

Nach Durchsicht dieser Fassung war es klar, dass auch in einem Film die Einordnung der Aussagen Dr. Stolls notwendig war. Dr. Sebastian Bartoschek, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau machten sich also daran, geeignete Experten anzusprechen und für das Filmprojekt zu interessieren.“

Den Film wird es dann hier zu kaufen geben.

(via diesseits)

Trenner
0 Kommentare

Eine kurze Geschichte von Allem, erzählt von Neil DeGrasse Tyson

Von Daniel • 21.07.2015

universe

Astrophysiker Neil DeGrasse Tyson, den ich spätestens seit seiner Titanic-Kritik toll finde, erzählt in diesem knappen Video die Geschcihte des Universums.

(via biotv)

Trenner

Aktuelle Posts

Netzpolitik & der Landesverrat – Die digitale Spiegel-Affäre

Ich brauchte einige Zeit und ein wenig Lektüre um zu verstehen wie ungeheuerlich die Ermittlung wegen Landesverrats gegen Netzpolitik ist. Das hier ist tatsächlich eine große riesige Nummer....

Todesstern aus einer IKEA-Lampe bauen

Netter Hack. Aus der Ikea-Lampe Pendant einen Todesstern basteln. Das Video zeigt wie es geht:

Kuschelkatze

(via ekelias)

Ist die CDU eine Nachfolgepartei der SED?!

Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Natürlich nicht. Doch so einfach ist es dann auch wieder nicht. Vielmehr möchte ich auf einen anderen Punkt hinaus. Wer sich mit inhaltlichen Debatten zur...