Trenner

Sean Youngs Dune Making Of auf Super 8

-

Ich liebe Lynch und ich habe letztens einen neuen Zugang zu Dune gefunden. So war das Science Fiction Epos in meinen Augen immer der schwächste Lynch. Das soll aber nicht heißen, dass er schlecht ist.

Als ich ihn jetzt vor zwei Wochen nochmal sah hab ich mir gedacht, dass so manche cheesy Ästhetik und Erzählweise doch direkt aus den Bibelfilmen der 50er (Cecil B. de Mille) stammen könnte. Das passt natürlich perfekt zu der Muadib Heilandsgeschichte von Dune. Rückblickend glaube ich sowieso, dass Lynchs 80er Jahre in gewisser Weise Tribut an seine Idole zollen sollten.

Der Elefantenmensch ist sein Todd Browning – es gibt da wirklich frappierende Übereinstimmungen mit Freaks. Dune ist eben sein Die zehn Gebote. Blue Velvet ist eindeutig Lynchs Version eines Hitchcock Films. Bleibt also nur noch Wild At Heart, den ich nicht wirklich einordnen kann, man würde es sich wohl zu einfach machen, wenn man sagt es wäre seine Variante vom Zauberer von Oz. Vielleicht ist es ja sein Entwurf eines Elvis Films.

Wieauchimmer – Sean Young hat mit einer Super 8 Kamera ihr eigenes kleines Making Of von Dune gedreht und das gibt es hier:

[via nerdcore]

Trenner

Henry Rollins liebt Glenn Danzig

-

Henry Rollins loves Glenn Danzig
Henry und Glenn sind ein Paar und leben zusammen. Allerdings ist Henry Henry Rollins von u.a. Black Flag und Glenn ist Glenn Danzig von den Misfits. Diese großartige Idee hatte das Künstlerkollektiv Igloo Tornado die daraus den Minicomic „Henry & Glenn“ schufen. Besonders lustig, da die Frage wer der beiden Muskelmänner des Rocks einen Kampf für sich entscheiden würde seit einiger Zeit durch die Welt geistert. Für 4 Dollar kannst Du das 64seitige Heft bei Microcosm bestellen.

Trenner
Trenner
Trenner

Star Wars Prequel Video Verrisse

-

Zu Recht hat RedLetterMedia die ersten beiden Prequels zu Star Wars zerissen und das auf so lustige und absurde Weise, dass die stundenlange Flucherei eine helle Freude ist. Defintiv unterhaltsamer als die Filme selbst zu gucken. Die Stimme geht zwar ein wenig auf die nerven, klingt wie ein heftigst bekiffter Kermit der Frosh, aber es macht eben verdammt Spaß und Du nickst die ganze Zeit zustimmend mit dem Kopf.

Hier lästert er über The Phantom Menace und hier hasst er Attack Of The Clones.

Trenner

Darth Vader an einer Kathedrale

-

Darth Vader an der Washington National Cathedral
Zuerst mag man denken, dass diese Steinmetzarbeit am Nord-West-Turm der National Cathedral in Washington nur zufällig dem dunklen Sith Lord ähnlich sieht. Aber es ist tatsächlich Darth Vader und nein, das hat nichts mit dem Jediismus zu tun. Vielmehr ist es so, dass es 1980 einen Wettbewerb gab, bei dem Kinder Entwürfe für die Skulpturen der Kathedrale einreichen konnten. Unter den Gewinnern war auch die Zeichnung von Christopher Rader und so wacht nun Darth Vader hoch über der Stadt.

Ein PDF zu der Story gibt es hier

Trenner
Trenner
Trenner

Die Orsons – Kim Kwang Seok

-

Ich wollte eigentlich was fröhliches heute noch bloggen. Denn das geht ja so nicht. Und was finde ich dann? Das neue Video von den Orsons zu einem Song über Kim Kwang Seok, einem koreanischen Songwriter, der sich nach seinem tausendsten Konzert umbrachte. Irgendwie ist das auch wieder traurig, aber es ist halt auch Orsons, daher auch voll öpve und Rap ist ja sowieso Liebe. Und Kaas, Tua, Plan B und Maeckes als Anti-Suizid-Superhelden ist ziemlich super. Ich forme das O!

Trenner