Portishead und der Tag der Menschenrechte

-

Chase The Tear von Portishead

Es ist natürlich toll, dass Portishead mit neuem Material nicht so lange auf sich warten ließen, dennoch möchte ich den Anlass des neuen Songs/Videos nochmal hervorheben.

Nicht umsonst haben Portishead den Song für Amnesty International aufgenommen. Heute ist Human Rights Day, der nicht nur das Jubiläum der Erklärung der Menschenrechte markiert, sondern auch daran erinnern soll, dass noch genug Scheiße auf dieser Welt passiert. Danke!

„Chase The Tear“ von Portishead jetzt bei amazon kaufen (Partnerlink)

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Die Jagd des Einhorns

-

Die Jagd des Einhorns

Die Jagd des Einhorns ist eine Serie von sieben flämischen Wandteppichen, entstanden zwischen 1495 und 1505. Wie das wohl so bei Einhorndingern üblich ist, ist nur wenig über die Teppiche bekannt. Was bekannt ist, der Sohn von Rockefelller fand die Teppiche so geil, dass sie ihm 1 Millionen wert waren und das Intro von „Das letzte Einhorn“ beruft sich auf sie.
(mehr …)

Trenner
Trenner

Hyperrealistische Skulpturen

-

Hyperrealistische Skulpturen

Hyperrealismus, zuweilen auch Superrealismus genannt, ist die Fortsetzung des Photorealismus. Im Gegensatz zu diesem ist er kühl und spitz und nicht zwingend schön. Trifft wohl alles zu auf die Skulpturen, die webdesigner depot rausgesucht haben.  Die stellen Werke von mehreren Künstlern vor. Darunter u.a. welche von Duane Hanson, der mit seinen Skulpturen von Drogenabhängigen und Obdachlosen als Begründer des Hyperrealismus gilt.
(mehr …)

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner