3D

NASA veröffentlicht Raumschiff- und andere Modelle für den 3D-Druck

Cassini Raumsonde

Super interessant für alle die auf einen 3D-Printer Zuriff haben. Die NASA unterhält schon länger eine große Online-Biliothek mit 3D-Modellen von Mondlandschaften, Raumsonden, Asteroiden und und und… Nun hat sie sich daran gemacht all diese Modelle so aufzubereiten, dass Du sie auf dem 3D-Durcker printen kannst. Dafür wurden einige der Modelle auch halbiert. Dennoch räumt … „NASA veröffentlicht Raumschiff- und andere Modelle für den 3D-Druck“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Erkunde Darth Vaders Tie Fighter als 3D Modell

Darth Vaders Tie Fghter

Ja, genau das was die Überschrift verspricht. Einfach mal den Tie Fighter von Darth Vader auschecken. Alles was Du dafür brauchst ist einen Webbrowser der WebGL-Kompatibel ist. Es muss aber gar nicht beim Modell bleiben. Dachte sich zumindest Chris Lee. Der baut mit seinen Freunden den Millennium Falcon im Maßstab 1:1 nach. Chris dazu: „I … „Erkunde Darth Vaders Tie Fighter als 3D Modell“ weiterlesen

-
Trenner

3D-Druck kreativ nutzen

Lego 3D-Druck

Greg Petchkovsky macht crazy Sachen mit 3D-Druckern. Für den „Make It Real“-Contest von Instructables hat er reale Objekte und digitale Skulpturen kombiniert. Das Ergebnis sind poetische Irritationen im realen Raum wie die oben abgebildeten Lego-Steine. Großartig! A sandstone block built from lego, blending real objects with 3d prints from Greg Petchkovsky on Vimeo. (via reddit)

-
Trenner

Stereoskopie – Vintage 3D

Nilpferd Stereoskopie

Ich hätte wetten können ich hätte schonmal was über Stereoskopie gemacht. Habe ich aber scheinbar nicht. Dann fang ich halt hiermit an. Meine Überschrift ist z.B. schonmal falsch. Stereoskopie ist nicht 3D. Es handelt sich lediglich um 2D-Bilder, die einen räumlichen Eindruck vermitteln. Daher nennt man die auch Raumbilder. Um diese anzusehen brauchst Du eigentlich … „Stereoskopie – Vintage 3D“ weiterlesen

-
Trenner

Mircosonic Landscapes – Alben von Nick Drake und Portishead als 3D-Print visualisiert

Pink Moon von Nick Drake

Frage an die Synästhetiker unter Euch. Wie sieht die Musik von Nick Drake aus? Oder die von Portishead. Ich tippe ja auf blau. Keine Ahnung warum. Das Projekt Mircosonic Landscapes widmet sich ebenfalls dem Thema Visualisierung von Musik und greift dabei auf 3D-Prints zurück. „An algorithmic exploration of the music we love. Each album_s soundwave … „Mircosonic Landscapes – Alben von Nick Drake und Portishead als 3D-Print visualisiert“ weiterlesen

-
Trenner

Einhorn 3D printen

Philip Steffan präsentierte auf der diesjährigen Re:publica für Open Design City einen DIY-3D-Drucker auf Arduino-Basis gebaut. Die Anleitung zum Drucker findest Du hier und das Einhorn, dass er für mich druckte gibt es hier. Sweet

-
Trenner
Trenner

The Solo Adventures – Star Wars Short

Ihr wisst ja, dass Jabba wegen irgendeiner verlorenen Ladung total sauer auf Han Solo war. Jetzt haben sich ein paar Leute die Mühe gemacht ein Prequel zu drehen. Schöner 3D-CG Film, der die Hintergründe unterhaltsam erklärt. Vorhang auf für „The Solo Adventures“. Applaus, Applaus, Applaus: The Solo Adventures from Daniel L Smith on Vimeo. [via … „The Solo Adventures – Star Wars Short“ weiterlesen

-
Trenner

Shift – Fotografien von Johnny Lucus

shift von johnny lucus

Johnny Lucus ist 21 und kommt aus Seattle. Für seine Serie „Shift“ hat er die Brillengläser aus einer ganz normalen 3D Brille genommen und über die Linse seiner Kamera gelegt. Das Ergebnis finde ich atemberaubend schön. Also nicht wundern, wenn ich bald mit 3D Brille durch die Wälder laufe. [nggallery id=11] [via ignant]

-
Trenner