AKW

Dekoteller mit Atomkraftwerken

AKW-Dekoteller

Autorin/Regisseurin Mia Grau und der Architekt/Gestalter Andree Weissert machen Atomteller: „Wandteller stehen für Heimat, Idylle, Nostalgie, für Windmühlen in Delfter Blau. Was Windmühlen früher waren, sind Atomkraftwerke heute: Energiebauwerke. Ihre ikonenhaften Silhouetten prägen die Landschaft und damit unser Heimatbild. Als Kathedralen einer technologischen Weltanschauung versprachen sie Unabhängigkeit und unendliches Wachstum. Sie sind Zeugnis ihrer Epoche, … „Dekoteller mit Atomkraftwerken“ weiterlesen

-
Trenner

Erdbeben Januar bis September 2011

Wirklich interessant wird das Video ab dem 11. März. Dort ist nämlich das Tōhoku-Erdbeben zu sehen, das zur Fukushima Nuklearkatastrophe führte. Aber schon erstaunlich wie oft die Erde doch bebt. In anderen News: Heute, am 7. Dezember, hat das japanische Militär mit Dekontaminierungsarbeiten in der 20-Kilometer-Sperrzone um das havarierte Atomkraftwerk begonnen (via glaserei)

-
Trenner

Vergnügungspark im Atomkraftwerk

Kernie's Wunderland

Holy Shit, man kennt ja diese Blog-Überschriften. Ein Vergnügungspark um ein verlassenes Atomkraftwerk gebaut. Da denkt man eher an die USA oder Japan (bitte nicht als Anspielung an Fukushima verstehen, sondern wegen dem verrückten Zeug was es da oft gibt). Aber das Wunderland ist in Kalkar, also in Deutschland, und ist aus dem stillgelegten Atomkraftwerk … „Vergnügungspark im Atomkraftwerk“ weiterlesen

-
Trenner

Prypjat – Atomare Geisterstadt

Dieses Jahr haben die Ostermärsche, die traditionell u.a. gegen Atomkraft sind, enormen zuwachs. 10.000ende sollen auf den Straßen gewesen sein. Grund genug sich mal anzusehen, was der Scheiß anrichten kann. Prypjat ist eine Stadt in der Ukraine, die 1970 mit dem Bau des Kernkraftwerks Tschernobyl gegründet und infolge des Reaktorunglücks am 26.04.1986 evakuiert wurde. Damals … „Prypjat – Atomare Geisterstadt“ weiterlesen

-
Trenner

Das AKW-Quartett

Sehr hübsche Idee. Das Quartett-Spiel mit Deutschlands Atomkraftwerken. Lerne mit diesem Quartett-Spiel Wissenswertes über Deutschlands Atomkraftwerke! Spielend weißt Du anschliessend u.a. über Großunfälle, Zwischenlager und Grüne Wiesen Bescheid. An welchen Atomreaktoren stürzte schon mal in unmittelbarer Nähe ein Kampfjet ab? Wo gelangten unbemerkt Greenpeace-Aktivisten auf einen Reaktorblock? Wieviel Restlaufzeit besitzen die leistungsstärksten Reaktoren? Antworten findet … „Das AKW-Quartett“ weiterlesen

-
Trenner

Lecker Brennstäbchen

Brennstäbchen von Tepko

Die Brennelementkugeln aus Jülich sind scheinbar immernoch vermisst. Dafür habe ich lecker Brennstäbchen im Tiefkühlfach (es war zumindest eines bevor sie darin landeten) entdeckt. Omnomnom. Verbreitet dazu wird ein unglaubliche Meldung von Tepco, die scheinbar tatsächlich so ausgesprochen wurde. Ich zitiere unter Berufung auf die Tagesschau: „Tepco [musste] auch wieder Alarmierendes vermelden: So liegt zum … „Lecker Brennstäbchen“ weiterlesen

-
Trenner

Heute vor 32 Jahren: Three Mile Island

Am 28. März 1979 ereignete sich im Kernkraftwerk Three Mile Island ein Unfall der Stufe 5 auf der Internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisse (INES). Es kommt zu einer partitiellen Kernschmelze im Reaktorblock 2. Wahrscheinlich weil zwei Schläuche vertauscht wurden (sic!). Die Beseitigung der Schäden dauert rund 12 Jahre und kostet über eine Milliarde US-Dollar. Laut … „Heute vor 32 Jahren: Three Mile Island“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner

Keine AKW-Pannen bei den Simpsons

Laut DWDL wird es bei den Simpsons im deutschsprachigen Raum vorerst keine AKW-Pannen zu sehen geben. Die Serie werde derzeit „nach menschlichem pietätvollem Empfinden“ von der Redaktion überprüft. Mein menschlich pietätvolles Empfinden verlangt allerdings auf die Gefahr von AKWs hinzuweisen und sei es in satirischer Form. Hier also ein Ausschnitt aus den Simpsons denn Satire … „Keine AKW-Pannen bei den Simpsons“ weiterlesen

-
Trenner