Ärzte

Sick Sad World: Homosexualität aus Sicht katholischer Ärzte

Homosexualität aus Sicht katholischer Ärzte

Erst kürzlich habe ich mich über Dieter Blechschmidt aufgeregt, der auf Facebook Homosexualität eine Krankheit nannte. Gut, es ist noch nicht so lange her, dass die WHO Homosexualität 1990 aus ihrem Diagnoseschlüssel strich. Aber die WHO hinkte da eh hinterher. Homosexualität als Krankheit hat da einen alten Ursprung. Die Ironie dabei – als Homosexualität noch … „Sick Sad World: Homosexualität aus Sicht katholischer Ärzte“ weiterlesen

-
Trenner