Bram Stoker

Flimmerbilder: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens

Nosferatu

Passend zum 165. Geburtstag von Dracula-Schöpfer Bram Stoker eine Anekdote zum Thema Urheberrecht. Ihr kennt Nosferatu. Unbestreitbar ein Meisterwerk von Murnau. Max Schreck in seiner Paraderolle und ein Gegenentwurf zum damals populären expressionistischen deutschen Kino. Murnaus Bildkompositionen konnten die Zeit überdauern und einige Szenen sind so ikonisch, dass sie sogar Leute kennen die den Film … „Flimmerbilder: Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ weiterlesen

-
Trenner