Bücher - Seite 4

Buch, Bücher, Literatur. Hier findest Du die besten Blogposts zum gebundenen Werk.

Notes Of Berlin – Jetzt auch als Buch

Das ist kein Sommer

Notes Of Berlin ist vielleicht einer der beliebtesten Blogs in Deutschland. Seit 2010 sammelt Joab Nist mit Hilfe der Netzgemeinde Notizen im Stadtbild gesammelt. Sprüche, Kritzeleien, Street-Art, Adbusting, all sowas. Meist ziemlich wtzig und vieles verbreitet sich dann viral durch allerlei Tumblr und Pinnwände. Mit Wellensittich entflogen – Farbe egal: Kuriose Zettelwirtschaft gibt es nun … „Notes Of Berlin – Jetzt auch als Buch“ weiterlesen

-
Trenner

Wenn Franny zehn Jahre in der Hölle gelebt hätte

Cover von The Bell Jar von Sylvia Plath

Lange nichts mehr über mein Lieblingsbuch geschrieben. „The Bell Jar“ von Sylvia Plath ist imho wichtiger als „The Catcher In The Rye“. Ein wirklich großartiges Buch, dass viel mehr Leute kennen sollten. Auf dieser Seite findest Du verschiedene Cover der einzelnen Auflagen und bei einem bin ich hängen geblieben. Eben weil es die Salinger-Plath Analogie … „Wenn Franny zehn Jahre in der Hölle gelebt hätte“ weiterlesen

-
Trenner

Von Twitter zum Roman – Alexandra Tobor im Interview

Alexandra kenne ich schon lange, sogar noch vor Twitter. Weil wir die selben Platten besprachen. Sie für die Spex und ich damals für die Intro. Außerdem wuchsen wir in der selben Gegend auf, nachdem sie aus Polen nach Deutschland kam. Nun erscheint mit Sitzen vier Polen im Auto ihr erster Roman über genau diese Zeit. … „Von Twitter zum Roman – Alexandra Tobor im Interview“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner

Sonntag ist Büchertag beim Einhorn VIII

Puhhh, endlich wieder ein Büchertag beim kotzenden Einhorn. Weil lesen sexy ist und überhaupt. Der letzte war im November letzten Jahres. Der Anlass in diesem Jahr ist die Veröffentlichung von @silenttiffys erstem Buch Sitzen vier Polen im Auto nächste Woche. Später bekommt Ihr ein Interview mit ihr und überhaupt viele tolle Sachen. Heute alles also … „Sonntag ist Büchertag beim Einhorn VIII“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Die Hoffnung stirbt…

Angst vs. Hoffnung

Nee, da kommt jetzt kein Zuletzt. Ich fand ja eh, dass Hoffnung der Grashalm der Verzweifelten ist. Sie sollte eigentlich als erstes sterben. Frank Schirrmacher hat eben folgende interessante Grafik bei Twitter gepostet. Hier siehst Du die Verteilung der Worte „Angst“ und „Hoffnung“ in deutschen Büchern. Mhm… Erstellt wurde der Graph mit Google, das Ergebnis … „Die Hoffnung stirbt…“ weiterlesen

-
Trenner

Die wichtigsten Twitterer über die Piratenpartei

Twitter

Ha, mach ich endlich auch mal wieder was über die Piraten. Ist immer ein guter Linkbait. Der Berlin Story Verlag bringt bald ein Buch über die Piratenpartei mit dem Titel Das Betriebssystem erneuern. Dafür haben sie scheinbar „hart“ recherchiert und die 100 wichtigsten Twitter Accounts der Piratenpartei zusammengetragen. Ich möchte hier, auch wenn es dort … „Die wichtigsten Twitterer über die Piratenpartei“ weiterlesen

-
Trenner

Snoop Dogg Songbook zum Rauchen

Snoop Dogg Rolling Words Buch

Snoop Dogg ist ein seltsames Phänomen. Mainstream-Popstar, Schauspieler, Skateboard-Vertriebschef, Werbehäschen, Klamottenhersteller, Pornoproduzent, Gangsta und vor allem Kiffer. Und gerade wegen letzterem macht dises Produkt so dermaßen Sinn. Lyrics vom Doggfather gedruckt auf Papers. „Rolling Words“ gibt es nur zu Promotionzwecken und ist mit giftfreier Farbe gedruckt und aus hanfänhlichen Substanzen produziert. Du kannst also aus … „Snoop Dogg Songbook zum Rauchen“ weiterlesen

-
Trenner