Bücher - Seite 4

Buch, Bücher, Literatur. Hier findest Du die besten Blogposts zum gebundenen Werk.

Blogs Of The Day: Book Lovers Never Go To Bed Alone, Bookshelf Porn & Bookstack

Little Free Library

Gleich zwei Tumblr, die sich dem Thema Bücher widmen. Book Lovers Never Go To Bed Alone widmet sich Bücherregalen und Büchereien. Ganz dem Motto von Henry Ward Beecher: „A little library, growing larger every year, is an honourable part of a man’s history. It is a man’s duty to have books. A library is not … „Blogs Of The Day: Book Lovers Never Go To Bed Alone, Bookshelf Porn & Bookstack“ weiterlesen

-
Trenner

Die meistgelesenen Bücher der Welt

Top 10 - Most Read Books In The World

Die meistgelesenen Bücher der letzten 50 Jahre. Gemessen an der gedruckten Auflage und den Verkäufen. Ich bin ja recht erstaunt, dass der Koran darin nicht auftaucht. „Denke nach und werde reich“ war mir bis dato gar kein Begriff. Der Alchimist überraschte mich dann auch. Auch interessant, dass mit Da Vinci Code, Harry Potter und Twilight … „Die meistgelesenen Bücher der Welt“ weiterlesen

-
Trenner

Sonntag ist Büchertag beim Einhorn IX

Book-Sphere

Ein Büchertag, ein Büchertag. Weil Lesen sexy ist und Carmen ein Buch veröffentlicht hat. Von Carmen hatte ich hier mal eine wunderbare Kurzgeschichte veröffentlicht, die mich wirklich geflasht hatte. Solltest Du unbedingt mal lesen. Jetzt hat sie ihren Debütroman draußen von dem es später exklusiv einen Ausschnitt zu lesen gibt. Dazwischen aber alles über Bücher … „Sonntag ist Büchertag beim Einhorn IX“ weiterlesen

-
Trenner

Notes Of Berlin – Jetzt auch als Buch

Das ist kein Sommer

Notes Of Berlin ist vielleicht einer der beliebtesten Blogs in Deutschland. Seit 2010 sammelt Joab Nist mit Hilfe der Netzgemeinde Notizen im Stadtbild gesammelt. Sprüche, Kritzeleien, Street-Art, Adbusting, all sowas. Meist ziemlich wtzig und vieles verbreitet sich dann viral durch allerlei Tumblr und Pinnwände. Mit Wellensittich entflogen – Farbe egal: Kuriose Zettelwirtschaft gibt es nun … „Notes Of Berlin – Jetzt auch als Buch“ weiterlesen

-
Trenner

Wenn Franny zehn Jahre in der Hölle gelebt hätte

Cover von The Bell Jar von Sylvia Plath

Lange nichts mehr über mein Lieblingsbuch geschrieben. „The Bell Jar“ von Sylvia Plath ist imho wichtiger als „The Catcher In The Rye“. Ein wirklich großartiges Buch, dass viel mehr Leute kennen sollten. Auf dieser Seite findest Du verschiedene Cover der einzelnen Auflagen und bei einem bin ich hängen geblieben. Eben weil es die Salinger-Plath Analogie … „Wenn Franny zehn Jahre in der Hölle gelebt hätte“ weiterlesen

-
Trenner

Von Twitter zum Roman – Alexandra Tobor im Interview

Alexandra kenne ich schon lange, sogar noch vor Twitter. Weil wir die selben Platten besprachen. Sie für die Spex und ich damals für die Intro. Außerdem wuchsen wir in der selben Gegend auf, nachdem sie aus Polen nach Deutschland kam. Nun erscheint mit Sitzen vier Polen im Auto ihr erster Roman über genau diese Zeit. … „Von Twitter zum Roman – Alexandra Tobor im Interview“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner

Sonntag ist Büchertag beim Einhorn VIII

Puhhh, endlich wieder ein Büchertag beim kotzenden Einhorn. Weil lesen sexy ist und überhaupt. Der letzte war im November letzten Jahres. Der Anlass in diesem Jahr ist die Veröffentlichung von @silenttiffys erstem Buch Sitzen vier Polen im Auto nächste Woche. Später bekommt Ihr ein Interview mit ihr und überhaupt viele tolle Sachen. Heute alles also … „Sonntag ist Büchertag beim Einhorn VIII“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner