Commodore

Neuer C64er in Crowdfundingkampagne

The 64 - Desktop and Mobile

Der C64er war mein erster Computer. Schon damals habe ich erste BASIC-Programme abgeschrieben und nicht verstanden, unzählige Competition Pro Joysticks verschlissen und mit Maniac Mansion englisch gelernt. Es gab schon einige Versuche den legendären Heimrechner wieder zu beleben. Mal sehen ob diese Crowdfundingkampagne Erfolg haben wird. Zwei Versionen soll es geben. Die Desktop-Variante gibt’s ab … „Neuer C64er in Crowdfundingkampagne“ weiterlesen

-
Trenner

Raspberry Pi in Retro-Computer-Gehäusen

Commodore 64 Rapberry Pi

Sweet. Ich stehe total auf Retro-Computing und überlege ja schon seit langem den C64er aus dem Keller meiner Eltern zu holen (wüsste aber gar nicht wohin ich den stellen könnte und bräuchte auch ein neues Floppy-Laufwerk). Vielleicht ist das dann genau die richtige, weil auch praktischere Lösung für mich. Tynemouth Software bastelt Raspberry Pis in … „Raspberry Pi in Retro-Computer-Gehäusen“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner

Doom auf dem Commodore VIC-20

Doom VIC20

Wie Du Spiele für den Commodore VIC-20 programmieren kannst, hatte ich heute bereits im Blog. Hier ein „beeindruckendes“ Beispiel was geht. Doom auf einem erweiterten VIC-20. Der 8-Bit-Computer hatte im Original lediglich 5kb RAM, war also schwächer als ein C64er. Allerdings konntest Du ihn auf 64kb aufrüsten, was hier wahrscheinlich getan wurde. Alle Beiträge der … „Doom auf dem Commodore VIC-20“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner
Trenner