Diedrich Diederichsen

Mit Rechten reden 2017/18

Diederichsen mag nicht mit Rechten reden

Mit rechten Reden. Die Probleme verstehen, die Positionen, sich gar intellektuell auseinandersetzen. Am Besten auf Podien, in Talkshows, gegen Denkverbote und sowas. Ein Wunsch der alle Jahre wieder aufkommt. Und alle Jahre wieder gibt es Texte, warum das Bullshit ist. Im Winter 93/94 schrieb Wiglaf Droste einen Text dazu, den er 2000 für eine CD … „Mit Rechten reden 2017/18“ weiterlesen

-
Trenner

Über die Neue Rechte – Diedrich Diederichsen & Paul Nolte

Diederichsen

Zwei lesenswerte Interviews über Neue Rechte, Krise, Medien usw. Im Tagesanzeiger vergleicht der sich selbst als „neokonservativ“ bezeichnende Historiker Paul Nolte das Erstarken rechtspopulistischer Parteien wie der AfD, FPÖ, Front National & Co. in Europa mit den 30er Jahren des vorherigen Jahrhunderts. Doch wie ist es mit dem Kulturbruch den die neuen Rechten beklagen wenn … „Über die Neue Rechte – Diedrich Diederichsen & Paul Nolte“ weiterlesen

-
Trenner