Disappointments Diary

Disappointments Diary 2013 – Kalender für Depressive

Dissapointments Diary

Grandios. Das Disappointment Diary von Jim Sutherland und Nick Asbury trieft vor Pessimismus. Es hat leere Seiten für imaginäre Freunde oder Leute die eh nie anrufen (s.u.) und jede Woche aufbauende Zitate wie „What doesn’t kill you makes you wish it had“. Außerdem wird es von Seite zu Seite dunkler. Weil das Leben nunmal so … „Disappointments Diary 2013 – Kalender für Depressive“ weiterlesen

-
Trenner