Dresden

Video: Deichkind live in Dresden

Im Februar bezog Deichkind in Dresden Stellung gegen Rechts bezogen. Nun gibt es einen offiziellen Zusammenschnitt des Auftritts. „Vielen Dank an die Initiativen und Helfer, die diese Veranstaltung heute möglich gemacht haben und die sich seit Monaten gegen Intoleranz, Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus in Dresden engagieren. Bitte informiert Euch über diese Initiativen und unterstützt sie. … „Video: Deichkind live in Dresden“ weiterlesen

-
Trenner

Dresden 2014 vs. Rostock-Lichtenhagen 1992

Rostock Lichtenhagen

Dass dieser Beitrag bereits ein Jahr alt ist, hat leider aber so gar nichts an seiner Aktualität verändert. Der NDR damals dazu: „Die Welt hat sich geändert, die Vorurteile offenbar nicht.“ In Bautzen stehen sie schon wieder vor brennenden Häusern und klatschen. Und der Bruder des Heimleiters, der bei der AFD ist, organisierte die Proteste … „Dresden 2014 vs. Rostock-Lichtenhagen 1992“ weiterlesen

-
Trenner

Gegen Pegida: Deichkind Gratis-Konzert heute in Dresden

Heute, Montag der 08.02., um 18:30 spielen Deichkind auf dem Theaterplatz in Dresden einem spontanen öffentlichen Open-Air-Gig. Nicht ohne Grund: „Es ist uns eine Herzensangelegenheit ein deutliches Signal zu setzen. Ein Signal gegen Rassismus und Ressentiments, gegen Gewalt in Wort und Tat, gegen Sexismus und Hass, gegen Vorurteile und Populismus. Ein Signal für Menschlichkeit, für … „Gegen Pegida: Deichkind Gratis-Konzert heute in Dresden“ weiterlesen

-
Trenner

Die Lichterkette

Zwischen 15.000 und 20.000 gingen auf die Straße und hetzten mal wieder. Sie sahen sich bedroht und nahmen an, dass andere bedauern, dass die KZs „leider derzeit außer Betrieb“ seien. Verfolgt, von der Vernichtung gefährdet also. Sie verprügelten Kameraleute ihnen sonst doch wohlgesonnener Medien und skandierten gegen die „Lügenpresse“ die ihre Vertreter doch bei Jauch … „Die Lichterkette“ weiterlesen

-
Trenner

Was mögen PEGIDEN?! Und wer demonstriert eigentlich gegen PEGIDA?

mehr-Bedeutung

Pegida zerfleischt sich selbst und will jetzt mehr so für „mehr Demokratie“ und für „innere Sicherheit“ sein und weniger so gegen „Asylanten“. Als Arbeitstitel wurde bisher Bewegung für direkte Demokratie in Europa genannt. Lässt sich aber nicht so schmissig abkürzen, doof. Unrepräsentative Studien wollten ja schon feststellen wer denn „die da oben“ und die „Lügenpresse“ … „Was mögen PEGIDEN?! Und wer demonstriert eigentlich gegen PEGIDA?“ weiterlesen

-
Trenner

Sick Sad World: Die Polizei schließt einen rechtsextremen Hintergrund aus

Sick Sad World

Vier junge Männer ziehen betrunken durch die Straßen von Aschbach. Sie werfen Böller, und grölen. Vor einer Unterkunft für Flüchtlinge schreien sie „ausländerfeindliche Rufe“. Nachdem sie ein Auto demolieren kehren sie zur Unterkunft zurück und schreien wieder rum. inFranken.de schreibt: „Die Kripo Bamberg konnte am Dienstag die Täter überführen. Die Polizei schließt zum jetzigen Zeitpunkt … „Sick Sad World: Die Polizei schließt einen rechtsextremen Hintergrund aus“ weiterlesen

-
Trenner

Wie sieht der „typische“ PEGIDA-Demonstrant aus?

Ich hab ja schonmal geschrieben, dass ich das Bild welches viele von PEGIDA-Demonstrant*innen haben nicht teile. (Erschreckende Formulierung nur gewählt, damit ihr den Link klickt) Eine aktuelle Erhebung um den Politikwissenschaftler Hans Vorländer an der Technischen Universität Dresden hat untersucht wer Woche für Woche auf die PEGIDA-Demonstrationen geht. 400 Teilnehmer*innen wurden dabei befragt. Das heißt … „Wie sieht der „typische“ PEGIDA-Demonstrant aus?“ weiterlesen

-
Trenner

Sick Sad World: Sich dem Faschismus entgegen stellen

Real existierender Rechtsstaat

Als Lippenbekenntnis ist es einfach. Gegen Faschismus, gegen Nazis. Klar! Aber bitte doch nicht Antifa, bitte kein ziviler Ungehorsam und bitte doch keine Linksextremisten. Das ist vor allem der medialen und öffentlichen Verwendung des Begriffs zuzuschreiben, der wissenschaftlich betrachtet lieber gemieden wird. Ihr wisst schon die „Chaoten“. Doch was passiert, wenn Du Dich den Nazis … „Sick Sad World: Sich dem Faschismus entgegen stellen“ weiterlesen

-
Trenner