Düsseldorf

Die Düsseldorfer Altstadt 1975

Altstadt Düsseldorf

Als „alter Düsseldorfer“ muss ich diese kurze Doku die letztens durch allerlei Blogs ging mir hier natürlich auch reinkleben. Interessant fand ich, dass viele der erwähnten Läden auch zu meiner Zeit in Ddorf (und vermutlich auch heute noch) existier(t)en. (via ronny)

-
Trenner

Rattinger Hof – Comic zum legendären Laden (irgendwie)

Rattinger Hof

Ralf Zeigermann (auch als The Cartoonist bekannt) hat im Gonzo Verlag ein kleines Comicbuch über den Rattinger Hof rausgebracht. Nein, kein Tippfehler. Natürlich geht es irgendwie um den Ratinger Hof, aber viel mehr noch um das kleine Ebenbild welches sich unter mehreren Schichten von Stein und Geröll in der Kanalisation versteckt. Dabei begegnen Dir allerlei … „Rattinger Hof – Comic zum legendären Laden (irgendwie)“ weiterlesen

-
Trenner

40° Urban Art – Mini-Doku

40 Grad Urban Art Festival

Letztes Jahr fand 14 Tage lang in Düsseldorf das 40 Grad – Urban Art Festival statt. Lokale und internationale Größen der Streetartkunst gestalteten den öffentlichen Raum der Landeshauptstadt. An 22 Orten entstanden so neue Kunstwerke von denen Du einige hier findest. Das Video von Katharina Zwar zeigt u.a. die Aktion des Kinderclub Kiefernstraße und kommt … „40° Urban Art – Mini-Doku“ weiterlesen

-
Trenner

Das Ende von Occupy? – Wie die Bewegung verpufft

Oktober 2011 - Occupy Demonstranten in Berlin

Wir waren die 99%, eine Zahl die für Deutschland eh nie stimmte. Viele ließen sich mitziehen von der Occupy Bewegung. Zu Recht. Wut auf das kapitalistische System mit spekulativen Märkten und unersättlichen Managern ist während der Finanzkrise, der Euro-Krise und der Krisen-Krise defintiv berechtigt. Nur was ist übrig geblieben von Occupy? Von der Begeisterung, die … „Das Ende von Occupy? – Wie die Bewegung verpufft“ weiterlesen

-
Trenner

Die Revolution beginnt in uns selbst – Ein Bericht eines Besetzers im #campduesseldorf

Occupy Düsseldorf

Hanno ist ein alter Bekannter aus Düsseldorf. Als ich erfuhr, dass er tatsächlich Tag und Nacht in Düsseldorf campiert bat ich ihn darum mir aufzuschreiben, wie seine Tage so aussehen und warum er das macht. Dies ist seine Antwort: Hallo kotzendes Einhorn, hallo kotzende Welt, ihr fragt Euch sicher warum sich Vollblutirre, diesen Terminus nutze … „Die Revolution beginnt in uns selbst – Ein Bericht eines Besetzers im #campduesseldorf“ weiterlesen

-
Trenner

Occupy Together – Massig Updates

Bankster Inside!! - Occupy Düsseldorf

Normalerweise haue ich die Updates nicht als eigenen Post raus, da es aber doch so viele wurden und vor allem Peter, ein Freund aus Düsseldorf, mir einen kleinen Bericht schrieb, eben doch. Dazu auch obiges Bild. Sozusagen als exklusiver Aufmacher hier. Was es damit auf sich hat lest Ihr beim Bericht über Düsseldorf. Außerdem habe … „Occupy Together – Massig Updates“ weiterlesen

-
Trenner

30 Jahre Kiefernstraße in Düsseldorf

Kiefernstraße von Marek Gehrmann

Foto von Marek Gehrmann, verwendet unter CC-Lizenz 2.5. Ursprünglich komme ich aus Kaarst. Das ist bei Düsseldorf und daher war ich eben auch oft da. Und ich war Pseudo-Kiddie-Punk. Ein halbes Jahr oder so? Auf jeden Fall lang genug um im legendären AK47 auf der Kiefernstraße mir Bands anzugucken. Und ein wenig später auch mit … „30 Jahre Kiefernstraße in Düsseldorf“ weiterlesen

-
Trenner

Oiro – Wenn Leila Wasser holt

Vander ist eigentlich der Sänger der Kiesgroup, deren Alben auf meinem kleinen Label erscheinen. Seit einiger Zeit ist er Bassist bei Düsseldorfs bester Punkband Oiro. Die sympathischen Mofapunks spielen ein wenig Beatles und damit sind jetzt nicht Cover Versionen gemeint. Vielmehr darf jedes Bandmitglied eine eigene Single machen. Teil 3 ist nun draußen und heißt: … „Oiro – Wenn Leila Wasser holt“ weiterlesen

-
Trenner
Trenner
Trenner