Elbisch

J.R.R. Tolkien liest ein Gedicht in Elbisch.

Elben

Ich hab ja den Herrn der Ringe nie gelesen. Fantasy war nie so meines. Immer eher der Science Fiction Fanboy gewesen. Aber eines mochte ich dann an Tolkien sehr ohne ihn gelesen zu haben. Dass er Philologe war und in seiner Tätigkeit des Sprachwissenschaftlers war er von Sprachen fasziniert. So sehr, dass er schon als … „J.R.R. Tolkien liest ein Gedicht in Elbisch.“ weiterlesen

-
Trenner