Fetzen

Exklusiver Auszug aus Fetzen von Gerd Reda

Fetzen von Gerd Reda

Fetzen ist ein existentialistischer Schund Roman. Eine Dystopie, die die Grenzen des guten Geschmacks weiter dehnt als Goatse und genau deswegen Spaß macht. Wie jeder Pulp, jeder Trash ist Fetzen somit auch nicht Jedermanns Sache. Wer aber in die Falle läuft empört zu sein, angewidert, oder verletzt, der versteht das Genre nicht. „Was machst du, … „Exklusiver Auszug aus Fetzen von Gerd Reda“ weiterlesen

-
Trenner